none
Einträge in Kalenderansicht automatisch wiederholen lassen? RRS feed

  • Frage

  • Ich habe hier ein Problem mit der Kalenderansicht.

    Wir bauen Abteilungsintern eine Sharepoint-Webseite auf und haben dort einen Telefonliste angelegt, in der man alle Mitarbeiter der Abteilung findet, nebst Durchwahlen, E-Mail, Fachgebieten und auch Geburtstagen.

    Nun kann man ja sehr schön, auch noch eine Kalenderansicht erstellen, sodass man die Geburtstage in einem schönen Kalender dargestellt bekommt.

    Mein Problem ist nun aber, dass die Geburtstage im Format 30.12.1986 hinterlegt sind. Somit bekommt diese Einträge im Kalender kaum jemand zu Gesicht, weil der Eintrag ja kalendarisch fast 29 Jahre zurückliegt. Ideal wäre es, wenn man der ansicht hier beibringen könnte, dass der Eintrag ganztägig ist und sich jährlich wiederholt. Nur wie? Die Liste beinhaltet keine Felder, um das zu realisieren.

    Zweites Handicap: Es steht kein Sharepoint Designer zur Vefügung. es kann also nur mi den Bordmitteln der Weboberfläche gearbeitet werden. :-(

    Hat jemand hier eine Idee?

    Mittwoch, 14. Oktober 2015 11:35

Antworten

  • Ich habe nun die Lösung. 

    Leider ist nirgends zu beschrieben, dass auf einer deutschen Sharepoint Seite andere deutsche Formeln verwendet werden müssen und die englischen Formeln nicht funktionieren.

    Sehr schlecht entwickelt, wenn die Befehle und Formeln für jede Sprache anders sind.

    • Als Antwort markiert DOSImotion Dienstag, 3. November 2015 08:57
    Dienstag, 3. November 2015 08:57

Alle Antworten

  • Hallo DOSImotion,

    in dem Artikel ist es beschrieben wie man einen Geburtstagskalender in SharePoint erstellen kann. 

    SharePoint Birthday Calendar

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 15. Oktober 2015 09:21
    Moderator
  • Danke für den Tipp. Klingt für mich brauchbar. Nur leider funktioniert die Formel nicht :-(
    Donnerstag, 15. Oktober 2015 10:26
  • Hallo DOSImotion,

    wie funktioniert nicht? Kommt ein Fehler oder passiert nicht? Was kommt raus?

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Donnerstag, 15. Oktober 2015 11:41
    Moderator
  • Ich bekomme einen Fehler, dass die Syntax nicht stimmt.

    Natürlich habe ich die Formel angepasst an den Spaltennamen in meiner Tabelle. Jedoch hat das auch nicht funktioniert.

    statt

    =DATE(YEAR(Birthday)+DATEDIF(Birthday,TODAY(),"Y")+1,MONTH(Birthday),DAY(Birthday))

    habe ich

    =DATE(YEAR(Geburtstag)+DATEDIF(Geburtstag,TODAY(),"Y")+1,MONTH(Geburtstag),DAY(Geburtstag))
    verwendet, da das der Name meiner Listenspalte ist.
    Freitag, 16. Oktober 2015 08:26
  • Hallo GOSImotion,

    warum laden Sie sich nicht eine Anwendung aus dem App Store? Es gibt viele kostenlose.

    haben Sie es auf Englisch getestet?

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 16. Oktober 2015 09:58
    Moderator
  • wir nutzen Sharepoint intern mit Restriktionen seitens der IT-Abteilung.

    Der Zugang zum App-Store ist gesperrt, um die Sicherheit zu gewährleisten.

    Freitag, 16. Oktober 2015 10:37
  • Hallo DOSImotion,

    versuchen Sie damit: Create a SharePoint Birthday Reminder web part

    Schauen Sie sich die Kommentaren in dem Artikel auch.

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 16. Oktober 2015 10:57
    Moderator
  • Bei mir hat der zweite Vorschlag funktioniert
    Freitag, 16. Oktober 2015 21:43
  • Ich habe nun die Lösung. 

    Leider ist nirgends zu beschrieben, dass auf einer deutschen Sharepoint Seite andere deutsche Formeln verwendet werden müssen und die englischen Formeln nicht funktionieren.

    Sehr schlecht entwickelt, wenn die Befehle und Formeln für jede Sprache anders sind.

    • Als Antwort markiert DOSImotion Dienstag, 3. November 2015 08:57
    Dienstag, 3. November 2015 08:57