none
Depoyment über Netzwerk oder USB? RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    ich capture mir gerade ein Image von einem Client , wo ich die Ausfallzeit gering halten möchte.

    Das Image ist nach ca. 25% ,9GB groß.

    Wenn ich das jetzt hochrechne werden das ca. 38 GB.

    Die Frage ist, wenn ich das Image auf die neue Hardware bringen will, macht es Sinn das an eine USB-Platte direkt mit dem Client zu verbinden oder ist es über Netzwerk schneller.

    Da über Netztwerk auch die Backups etc laufen frage ich micht gerade ob es in diesem Fall über USB schneller zu deployen geht.(ich glaube aber ehrlich gesagt nicht daran)

    Hat da jemand Erfahrungen?


    Gruß Toni! Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte als Antwort! Vielen Dank!

    Mittwoch, 18. Mai 2016 14:03

Antworten

  • Hi,

    USB 3.0 wäre schneller als Gigabit LAN, vorausgesetzt natürlich die USB 3 Treiber werden in Windows PE eingebunden. Ich habe in der Vergangenheit allerdings schlechte Erfahrungen mit USB 3.0 Sticks gehabt und verwende deswegen ausschließlich USB 2.0 für Images, das sind dann ca. 30mb/s vs 125mb/s mit Gigabit LAN. Somit wäre Gigabit Lan dann schneller.  Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Christoph 

    • Als Antwort markiert tonibert Mittwoch, 18. Mai 2016 19:28
    Mittwoch, 18. Mai 2016 18:46

Alle Antworten

  • Hi,

    USB 3.0 wäre schneller als Gigabit LAN, vorausgesetzt natürlich die USB 3 Treiber werden in Windows PE eingebunden. Ich habe in der Vergangenheit allerdings schlechte Erfahrungen mit USB 3.0 Sticks gehabt und verwende deswegen ausschließlich USB 2.0 für Images, das sind dann ca. 30mb/s vs 125mb/s mit Gigabit LAN. Somit wäre Gigabit Lan dann schneller.  Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

    Viele Grüße
    Christoph 

    • Als Antwort markiert tonibert Mittwoch, 18. Mai 2016 19:28
    Mittwoch, 18. Mai 2016 18:46
  • Perfekt,

    ich danke dir.Ich werde mal beide Wege nutzen und schreibe mal einen Zeitvergleich!


    Gruß Toni! Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte als Antwort! Vielen Dank!

    Mittwoch, 18. Mai 2016 19:29
  • Hi,
     
    Am 18.05.2016 um 16:03 schrieb tonibert:
    > Die Frage ist, wenn ich das Image auf die neue Hardware bringen will,
    > macht es Sinn das an eine USB-Platte direkt mit dem Client zu verbinden
    > oder ist es über Netzwerk schneller.
     
    Mach das mal mit dem USB Stick bei 10 Rechnern parallel. Viel Spass beim
    Erstellen der Sticks und unter die Tische kriechen ... :-)
     
    USB ist IMHO eine Option für Einzelsysteme oder die Stellen, wo kein
    100MBit Netzwerk verfügbar ist. USB mag bei einzelnen Rechner schneller
    sein, aber "Massenrollout" ist nur mit Netzwerk sinnvoll.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Group Policy - Cloud and Datacenter Management
     
    Homepage:  http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
     
    Donnerstag, 19. Mai 2016 09:09
  • Hallo Mark,

    danke für deine Antwort!

    Ich deploye sonst nur über Netzwerk, keine Frage!

    Das ich nicht unter die ganzen Tische krabbeln möchte versteht sich von selbst! Es ging mir in diesem Fall um einen bestimmten Client, bei dem ich

    a) wenig Zeit für ein capture und ein erneutes Aufspielen des Images habe

    b) ich die Ausfallzeit gering halten muss.

    Danke für deine Hinweise!


    Gruß Toni! Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte als Antwort! Vielen Dank!

    Donnerstag, 19. Mai 2016 09:47
  • Moin,
     
    Am 19.05.2016 um 11:47 schrieb tonibert:
    > Das ich nicht unter die ganzen Tische krabbeln möchte versteht sich von
    > selbst! Es ging mir in diesem Fall um einen bestimmten Client,[...]
     
    Es ist so eine typische Dienstleister Antwort: It depends ... :-)
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Group Policy - Cloud and Datacenter Management
     
    Homepage:  http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
     
    Freitag, 20. Mai 2016 08:53