none
IE 8 GPO Einstellungen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    ich würde gerne einige -einstellungen per GPO bereitstellen.
    Einen Teil finde ich unter den neuen GPP's, den anderen unter Administrative Templates -> Windows Komponenten -> Internet EXplorer.
    Ich mus aber vertrauenswürdige Sites hinzufügen und dort auch die Stufen anpassen.
    Kann ich das über Windows Einstellungen Internet Exploer Wartung -> Security -> Security Zones and Content Ratings machen? D. H. Einstellungen von einem bestehnden Client mit IE 8 anpassen und importieren?

    Danke
    Dennis
    Montag, 12. September 2011 16:16

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo,

    zum Thema Trusted Sites, schau dir mal meinen Beitrag etwas weiter unten an:

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/de/windows_Serverde/thread/d95fdc98-0f7c-42be-9733-c76c1b850b27

    Per "Site to Zone Assignment List" geht das relativ problemlos.

    Alles was du unter Internet Explorer Wartungs einstellst, ist immer so eine Sache.
    Diese CSE (Client Side Extension) ist nicht gerade für die Stabilität bekannt.
    Viele total verbogene Konfiguration des IE sind das Resultat dieser CSE.

    Per GPP lässt sich immerhin auch einiges definieren.
    Internet- und Intranetzone lassen sich per GPP managen.

    Die Trusted Sites kannst du wie bereits erwähnt, per Site to Zone definieren.

    Montag, 12. September 2011 17:34
    Beantworter
  • Am 12.09.2011 18:16, schrieb HaschkeD:

    Kann ich das [...] Security Zones and Content Ratings machen

    Nein. Wenn du nicht im Chaos versinken willst, dann ist das Einzige, was
    die IE Wartung konfiguriert der Verbindungsreiter.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Montag, 12. September 2011 17:55
  • Also gehts nicht wirklich und die Einstellung muss manuell am Client gemacht werden?
    Montag, 12. September 2011 18:54
  • >Also gehts nicht wirklich und die Einstellung muss manuell am Client gemacht werden?

    Noch einmal, die Konfiguration der Sicherheitszonen lassen sich per GPP
    tätigen (zumindest Inter- und Intranet).

    Inhaltsradgeber per Internet Explorer Wartung => Finger Weg!

    Verbindugen (Proxyserver etc.)
    kannst du ebenfalls in die GPP packen.

    Solltest du auch IE9 konfigurieren wollen, gleich vorneweg:
    http://blogs.technet.com/b/asiasupp/archive/2011/03/30/internet-explorer-9-ie9-group-policy-preferences-gpp.aspx

     

    • Als Antwort markiert HaschkeD Dienstag, 13. September 2011 07:29
    Montag, 12. September 2011 20:03
    Beantworter
  • OK.
    Soweit konnte ich jetzt alle Einstellungen tätigen, bis auf

    IE -> Extras -> Einstellungen der Kompatibilitätsansicht.
    Dort würde ich gerne noch zwei Sites hinzufügen.

    Ist das über GPO möglich?
    Betrifft den IE 8.
    • Bearbeitet HaschkeD Dienstag, 13. September 2011 07:46
    Dienstag, 13. September 2011 07:46
  • >IE -> Extras -> Einstellungen der Kompatibilitätsansicht.
    >Dort würde ich gerne noch zwei Sites hinzufügen.

     

    Schau mal hier:
    http://www.theexperienceblog.com/2009/05/23/control-compatibility-settings-in-ie8-using-gpos/


    Dienstag, 13. September 2011 08:30
    Beantworter
  • Perfekt. Jetzt habe ich alles zentral über GPO was ich wollte....nur.....

    Websites habe ich dort eingetragen. Aber am Client sehe ich diese Einträge nicht.
    RSOP.msc zeigt aber, dass diese gesetzt sind (unter zusätzliche Registry Einstellungen).
    Zieht das dann trotzdem, wird aber nur im Browser nicht angezeit?

     



    • Bearbeitet HaschkeD Dienstag, 13. September 2011 09:04
    Dienstag, 13. September 2011 08:48
  • Das sollte passen.

    Es ist nicht unbedingt jede Einstellung "policy-aware" d.h.
    wird ggf angewandt jedoch nicht als solches expizit angezeigt.

    Testen kannst du es ja relativ einfach.
    Einfach 2-3 Seiten in die Policy nehmen, die definitiv nicht in der Kompatibilitätsansicht angezeigt werden.
    Dann Policy anwenden und prüfen ob die Seite im Kompatibilitätsmodus angezeigt wird. Fertig.

    Dienstag, 13. September 2011 10:22
    Beantworter
  • OK.
    Danke.

    Dienstag, 13. September 2011 11:14
  • Hab da eine Frage zu dem hier

    http://blogs.technet.com/b/asiasupp/archive/2011/03/30/internet-explorer-9-ie9-group-policy-preferences-gpp.aspx

    wo finde ich den die xml zum bearbeiten?

    Update: selbst schon gefunden,erledigt.


    • Bearbeitet MaddinB Mittwoch, 14. September 2011 18:41
    Mittwoch, 14. September 2011 18:36