none
Teamdiskussion Berechtigungen verwalten RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben uns intern an die Erstellung eines kleinen Intranets für ca 40 Nutzer gewagt. Grundlegend funktioniert dies bereits. Eine zentrale Dokumentenverwaltung mit angepassten Benutzerrechten ist realisiert und wird von allen gerne genutzt. Nun trauen sich die ersten Mitarbeiter das herumprobieren mit den verscheidenen Funktionen und Möglichkeiten und haben dabei folgende Frage an uns gestellt, welche wir bisher nicht realisieren konnten:

    Verschiedene Mitarbeiter, mit der Berechtigung zum Entwerfen, haben eine Teamdiskussion erstellt und möchten den Zugriff nur für gewisse Personen erlauben. Ich habe jedoch keine Möglichkeit gefunden, dem Ersteller der Diskussion zu erlauben die Teilnehmen an dieser selbst zu wählen, ohne ihm gleich vollständige Rechte einzuräumen...

    Wie setzt man so etwas um?

    Zu unserem System:

    Windows Server Standard FE

    Windows SharePoint Services 3.0

    MfG

    Wahnsinn


    Donnerstag, 20. September 2012 12:14

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Wahnsinn,

    eine mögliche Lösung wäre, eine dynamisch erweiterte Rechtvergabe mit Hilfe des "Event Handlers"[1] zu realisieren. Die Berechtigungen könnten beim Ereignis ItemAdding bzw. ItemUpdating zu gewünschten Benutzern bzw. Gruppen zugewiesen werden. Damit die Berechtigungen zugewiesen werden zu können, benötigen Sie ein zusätzliches Feld für die Eingabe von erlaubten Benutzern bzw. Gruppen. Mithilfe von InfoPath 2010 lässt sich solches Feld leicht hinzufügen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter [2].

    Eventuell können Sie die

    [1] http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ff407965.aspx
    [2] http://office.microsoft.com/de-de/sharepoint-designer-help/edit-list-forms-using-infopath-2010-in-sharepoint-designer-HA101631624.aspx

    Viele Grüße
    Kajorn Pathomkeerati
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 27. September 2012 07:14
    Dienstag, 25. September 2012 09:32
  • Danke für die Hilfestellung. Wir haben es nun überbrückt mit einem "Beauftragten" pro Geschäftebene, welche die verwaltung und dazu erforderliche Rechte übernimmt.

    Dennoch, nach der Installation der Share Point Foundation werde ich es mittel EventHandler versuchen.

    Vielen Dank

    Wahnsinn

    Montag, 1. Oktober 2012 12:35