none
Exchange 2003: Active Sync und Owa sehr langsam RRS feed

  • Frage

  • Hallo Admin Community! Ich steh hier seit ein paar Tagen ganz schön aufm Schlauch.
    Ich schildere mal meine Problematik.

    Die Umgebung:
    Server 2003r2 Sp2
    Exchange 2003 Sp2
    Router: Fritzbox

    Bis vor ein paar Tagen war da noch alles schön.
    Auf einmal aber, funktionierte das Activesync (Ipad, Iphone) nicht mehr wirklich.
    Ich hab mich dann auf Troubleshootingtour begeben und erstmal nichts feststellen können.
    Alle möglichen logs ließen/lassen mich im dunkeln stehen...

    Ich hab dann den Account auf dem Ipad nochmal entfernt und neu erstellt.
    Das wird auch ohne zu mucken gemacht! nur wenn man den Account dann auswählt, um zu kontrollieren, ob denn jetzt auch Emails eintreffen, passiert rein garnichts.
    Das jeweilige Applegerät bleibt dann bei: "Mails werden empfangen" stehen und dreht..... und dreht.... ohne eine Fehlermeldung zu bringen.
    Das Ganze ist aber nicht auf allen Postfächern so! bei einigen funktioniert es!! WOBEI auch nur seeeeeeeehr langsam.

    Weiterhin hab ich festgestellt, dass der Zugriff über Owa von außen auch nur sehrrrr schleppend voran geht und auch eine Anbindung des Postfaches über Outlook RPC over https... da dauert der Sync auch sehr lange!!

    Anders von intern, da geht der Zugriff auf Owa über den Localhost/exchange recht flott!

    Mir gehen grade etwas die Ideen aus... und da dachte ich mir, ich werde mich mal vertrauensvoll an das Adminboard!

    Evt. hat ja der Ein oder Andere noch eine Idee auf Lager!! ich wäre euch sehr dankbar!


    Grüße Maurice
    Dienstag, 24. Juli 2012 06:53

Alle Antworten

  • Hi Taypan,

    Die Umgebung:
    Server 2003r2 Sp2
    Exchange 2003 Sp2

    mmmhhh, nicht mehr ganz aktuell...

    Router: Fritzbox

    mmmhhhh, auch nicht das tollste SOHO-Gerät...

    Bis vor ein paar Tagen war da noch alles schön.
    Auf einmal aber, funktionierte das Activesync (Ipad, Iphone) nicht mehr wirklich.
    Ich hab mich dann auf Troubleshootingtour begeben und erstmal nichts feststellen können.
    Alle möglichen logs ließen/lassen mich im dunkeln stehen...

    Kommen denn die Anfragen im IIS an?

    Weiterhin hab ich festgestellt, dass der Zugriff über Owa von außen auch nur sehrrrr schleppend voran geht und auch eine Anbindung des Postfaches über Outlook RPC over https... da dauert der Sync auch sehr lange!!

    Anders von intern, da geht der Zugriff auf Owa über den Localhost/exchange recht flott!

    Was hängt zwischen Außenwelt und Exchange: FritzBox neu gestartet?

    Mir gehen grade etwas die Ideen aus... und da dachte ich mir, ich werde mich mal vertrauensvoll an das Adminboard!

    Was macht denn die Auslastung der Internetleitung? Zieht gerade jemand etwas mehr? In der FritzBox sollte man eigentlich etwas mehr sehen können.


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 24. Juli 2012 09:36
    Moderator
  • Hallo Christian! Danke für deine Antwort!

    Ja die Anfragen kommen am IIS an - so vermute ich - weil nicht alle Accounts von dem Problem betroffen sind.

    Wo bzw. wie finde ich herraus, ob die Anfragen ankommen? 

    Es gibt zwischen intern und extern nur die Fritzbox, die hab ich auch schonmal neu gestartet, was alledings keine Besserung mit sich brachte.

    Wie gesagt, es gibt auch Accounts bei denen es Anstandslos funktioniert....:(

    Dienstag, 24. Juli 2012 12:59