none
Aus der TechNet-Hotline: Abwesenheitsassistent von Exchange funktioniert nicht zuverlässig RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    heute wurde uns unter anderem folgende Frage gestellt:
    Der Abwesenheitsassistent von Exchange funktioniert nicht zuverlässig, was kann hierfür der Grund sein?


    Unsere Antwort bzw. unser Lösungsvorschlag darauf war:
    Der Dienst MSExchangeMailboxAssistants auf dem MBX,
    der die aktiven Datenbanken hält, war abgestürzt. Nach dem Neustart des Dienstes funktioniert auch der Abwesenheitsassistent wieder.

    Wir hoffen, vielen Besuchern der TechNet Foren durch das Posten dieses Problems und einer möglichen Lösung weiterhelfen zu können.

    Viele Grüße,
    Hendrik Wörner
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Es gelten für die TechNet Hotline und dieses Posting diese
    Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen

    Donnerstag, 20. Juni 2013 15:10
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Henrik,

    Das hatte ich unter dem Exchange 2010 bereits mehrfach, die Fehlerbehebung war mir auch bekannt.

    Nur wie sieht es mit Monitoring aus? Den Dienst zu überprüfen bringt nichts da dieser auch bei einem Fehler im OOF normal läuft. Gibt es Indikatoren mit welche man den Exchange als Fehlerquelle ausschließen kann?

    Viele Grüße,


    Philipp Halbedel

    MCP 2003,MCITP EA Server 2008,MCITP EA Windows 7,MCSA2008,MCSA2012 

    Meine Antwort war hilfreich? ich freu mich über eine Bewertung. If my answer was helpful, I'm glad about a rating! 

    I do not represent the organisation I work for, all the opinions expressed here are my own.

    Freitag, 21. Juni 2013 09:45