none
Report Builder: Diagramm durch Datum wie Matrix durchblättern RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    Gibt es die Möglichkeit ein Diagramm ähnlich wie eine Matrix aufzubauen? Ich möchte dass das Diagramm eine Berechnung eines Tages durchführt, dazu habe ich einen Parameter @datum, nun wäre es für den Nutzer einfacher wenn er dieses Diagramm ähnlich wie bei einer Matrix nach diesem Parameter "durch zu blättern" anstatt jedesmal wenn man sich einen anderen Tagesverlauf ansehen möchte einen neuen Bericht erstellen zu müssen. Ist das irgendwie möglich? Wenn ja wie?

    Montag, 14. Juli 2014 09:16

Antworten

  • Hallo,

    füge in den Bericht noch eine Tabelle mit allen Datumswerten, die zur Auswahl stehen sollen, in den Bericht ein. Auf das Feld dieser Datumstabelle definierst Du eine "Go To" Aktion, die den Bericht neu mit den angeklickten Datum als Parameter aufruft.


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    • Als Antwort markiert KaBa88 Freitag, 18. Juli 2014 11:15
    Donnerstag, 17. Juli 2014 14:26

Alle Antworten

  • Hallo

    so direkt geht das nicht.

    Wenn ich es einigermaßen richtig verstehe, wäre vielleicht folgender Ansatz eine Lösungsmöglichkeit:

    Hast Du Dir bereits die Microcharts angesehen?
    Du könntest z.B. eine Matrix bauen, die in jeder Zeile und Spalte ein entsprechendes Microchart, beispielsweise eine Kurve enthält. Matrix und Microcharts sind ja recht flexibel, dass ich mir gut vorstellen kann, das Du mit einer Kombination derer Deinen Vorstellungen sehr nahe kommst.


    Andreas Wolter (Blog | Twitter)
    MCM - Microsoft Certified Master SQL Server 2008
    MCSM - Microsoft Certified Solutions Master Data Platform, SQL Server 2012
    www.andreas-wolter.com | www.SarpedonQualityLab.com


    Montag, 14. Juli 2014 17:38
  • Hallo

    Danke erstmal für die Antwort. Leider ist es wirklich keine schöne Lösung, da das Diagramm sehr breit sein muss.

    Kann man vielleicht den Parameter irgendwie manipulieren, das er automatisch das Datum ändert?

    Donnerstag, 17. Juli 2014 07:58
  • ..

    Kann man vielleicht den Parameter irgendwie manipulieren, das er automatisch das Datum ändert?

    Du meinst wie indem man eine Funktion, zB. Now() als Standardwert hinterlegt? Genau das geht wunderbar.

    Andreas Wolter (Blog | Twitter)
    MCM - Microsoft Certified Master SQL Server 2008
    MCSM - Microsoft Certified Solutions Master Data Platform, SQL Server 2012
    www.andreas-wolter.com | www.SarpedonQualityLab.com

    Donnerstag, 17. Juli 2014 08:18
  • ich nehme zur Zeit =today(), aber wenn ich den gestrigen Tag ansehen will, muss ich das Datum neu auswählen und erst auf Bericht erstellen klicken. Das stört mich. Aber da kann man wahrscheinlich nicht viel machen
    Donnerstag, 17. Juli 2014 13:38
  • Hallo,

    füge in den Bericht noch eine Tabelle mit allen Datumswerten, die zur Auswahl stehen sollen, in den Bericht ein. Auf das Feld dieser Datumstabelle definierst Du eine "Go To" Aktion, die den Bericht neu mit den angeklickten Datum als Parameter aufruft.


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    • Als Antwort markiert KaBa88 Freitag, 18. Juli 2014 11:15
    Donnerstag, 17. Juli 2014 14:26
  • Hallo,

    Eine absolut geniale Idee, ich musste zwar erst ein bisschen Probieren, aber es funktioniert wie gewünscht. Vielen Dank für den hilfreichen Rat.

    Freitag, 18. Juli 2014 11:15