none
Kundenadressdaten in Angebot übernehmen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wenn man ein Angebot erstellt, wählt man einen potentiellen Kunden aus, dem das Angebot zugeordnet wird. Kann man irgendwo einstellen, dass auch automatisch die hinterlegten Adressdaten des Kunden im Angebot als Rechnungsadresse eingetragen werden?

    Viele Grüße

    Oliver

    Donnerstag, 14. März 2013 07:00

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Oliver,

    im Angebot gibt es die Schaltfläche "Adresse nachschlagen". Mit dieser Schaltfläche kannst du eine Adresse aus der zugehörigen Firma übernehmen.

    Alternativ kannst du die Adresse mit einem Workflow, oder wenn es direkt erfolgen soll über ein JavaScript übernehmen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter


    • Bearbeitet Michael Sulz Donnerstag, 14. März 2013 07:29
    • Als Antwort markiert Oliver_007 Donnerstag, 14. März 2013 07:51
    Donnerstag, 14. März 2013 07:27
  • Vielen Dank für deinen Tip. Ich hab mich jetzt ein wenig mit den Workflows auseinandergesetzt und muß nochmal was rückfragen.

    Man hat ja verschiedene Optionen wann der automatische Workflow gestartet werden soll. Welche Option wähle ich denn, wenn er direkt beim Anlegen des Angebots und auswählen des "Potentiellen Kunden" die Adressdaten ziehen soll? Oder ist es das, was du mit JavaScript gemeint hast?

    Gibt es einen Grund warum sowas nicht von Haus aus vorgesehen ist? Wenn man für einen Kunden ein Angebot erstellt, schickt man es doch immer an eine Adresse/eMail/Faxnummer aus den Adressdaten des Kunden, das müßte doch eigentlich eine Standardfunktion sein.

    Gruß

    Oliver

    Donnerstag, 14. März 2013 16:08
  • Hallo Oliver,

    du kannst einen Workflow ausführen lassen, wenn sich ein Feld ändert. Die Einstellung findest du im oberen Bereich der Workflowdefinition auf der rechten Seite.

    Es gibt sehr gute Gründe, warum das nicht fest verdrahtet sondern dynamisch über Workflows bzw. JavaScript und PlugIn realisiert wird. Durch die Verwendung von Workflows kannst du sehr fein selbst steuern, welche Adresse denn übernommen werden soll. Der eine Kunde möchte dort immer die Adresse1, der nächste die Adresse2 und der dritte dann je nach Auswahl eines Schalters eine Adresse.

    All das ist ohne Probleme möglich, was nicht so leicht wäre, wenn es schon eine feste Logik geben würde.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Donnerstag, 14. März 2013 18:04
  • Hallo Oliver,

    du kannst einen Workflow ausführen lassen, wenn sich ein Feld ändert. Die Einstellung findest du im oberen Bereich der Workflowdefinition auf der rechten Seite.

    Es gibt sehr gute Gründe, warum das nicht fest verdrahtet sondern dynamisch über Workflows bzw. JavaScript und PlugIn realisiert wird. Durch die Verwendung von Workflows kannst du sehr fein selbst steuern, welche Adresse denn übernommen werden soll. Der eine Kunde möchte dort immer die Adresse1, der nächste die Adresse2 und der dritte dann je nach Auswahl eines Schalters eine Adresse.

    All das ist ohne Probleme möglich, was nicht so leicht wäre, wenn es schon eine feste Logik geben würde.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Ich würde bei solchen Daten trotzdem immer Abstand von Workflows nehmen, da diese asynchron ausgeführt werden, d.h. wenn der Anwender auf speichern drückt, startet in einer Zeitspanne von ein paar Sekunden bis ein paar Minuten der Workflow und setzt die Adresse. Schön und gut, aber...

    Der typische Anwender prüft nun sein Formular und stellt fest, dass die Adresse nicht übernommen worden ist und denkt, das ist ein Fehler. Solche Anwendungsfälle sollten meiner Meinung nach fast immer über Plugins oder JavaScript geschehen.

    Freitag, 15. März 2013 07:36
  • Im Moment habe ich tatsächlich das Problem, dass sich die Adresse erst ändert wenn ich speichere und schließe und das Angebot dann wieder neu öffne. Manchmal reicht auch nur speichern. So ganz kann ich den Start des Workflows nicht immer nachvollziehen.
    Die Einstellungen müßen ja so eigentlich stimmen:
    http://img20.imageshack.us/img20/5607/20130315081522.jpg
    http://img20.imageshack.us/img20/1065/20130315081628.jpg

    Wo programmiert man denn im CRM ein Plugin oder Javascript? Gibt es dazu ein Beispiel oder ein Tutorial?


    • Bearbeitet Oliver_007 Freitag, 15. März 2013 07:43
    Freitag, 15. März 2013 07:41
  • Es gibt von Microsoft ein SDK für Dynamics CRM, in dem alles inkl. vieler Tutorials im Detail erklärt wird. Du findest das aktuelle ADK hier:

    http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=24004

    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    • Als Antwort markiert Oliver_007 Freitag, 15. März 2013 08:05
    Freitag, 15. März 2013 08:00
  • Ok danke, dann schaue ich mir das mal an.
    Freitag, 15. März 2013 08:05