none
SCVVM2012 RC Remote connection RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hi

    I freshly installed the RC (since sadly there is no upgrade from beta) but I cant get the remote management to work.

    I can acess SCVMM2012 localy but if I try to acess it remotely with the same user I get the error ID 1604 telling me I should check If the user has the right acess rights.

    I don't remember this problem from beta. Anyone any Idea what to do?

    Auf Deutsch: Lokale Verbindung zu SCVMM2012 funktioniert, selber Benutzer Remote ergibt den Fehler  fehlende Berrechtigungen. Ich hatte bereits die Beta in betrieb dieses Problem kenne ich von dort aber nicht.


    Mittwoch, 14. September 2011 19:52

Alle Antworten

  • Hi,

    did you use the pre-configured VHD for VMM 2012 deployment? I am asking because the pre-configured VHD has a remote settings - of not to allow remote connections.

    Donnerstag, 15. September 2011 12:45
  • No I used the installer. New Machine for VMM.
    Donnerstag, 15. September 2011 13:08
  • I've run a network monitor capture and saw disregarded packets. The interesting thing was that the Hyper-v Host on which the VMM2012 Server reciedes did this and not the VMM Server itself.
    I went further and checked the Event logs of the Hyper-V Server where VMM runs on and found Kerberos errors.

     

    ID4 Source Kerberos Security

    Der Kerberos-Client hat einen KRB_AP_ERR_MODIFIED-Fehler von Server "SCVMM2012" empfangen. Der verwendete Zielname war SCVMM/SCVMM2012. Dies deutet darauf hin, dass der Zielserver das vom Client bereitgestellte Token nicht entschlüsseln konnte. Dies kann auftreten, wenn der Ziel-Serverprinzipalname (SPN) nicht bei dem Konto registriert ist, dass der Zieldienst verwendet. Stellen Sie sicher, dass der Ziel-SPN bei dem Konto registriert ist, das vom Server verwendet wird, und zwar ausschließlich bei diesem Konto. Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn der Zieldienst ein anderes Kennwort für das Zieldienstkonto verwendet als das Kennwort, das vom Kerberos-KDC (Key Distribution Center) für das Zieldienstkonto verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass der Dienst auf dem Server und im KDC beide für die Verwendung des aktuellen Kennworts aktualisiert wurden. Wenn der Servername nicht vollqualifiziert ist und sich die Zieldomäne (dom.xx) von der Clientdomäne (dom.xx) unterscheidet, prüfen Sie, ob sich in diesen beiden Domänen Serverkonten mit gleichem Namen befinden, oder verwenden Sie den vollqualifizierten Namen, um den Server zu identifizieren.


    • Bearbeitet Deatheye Freitag, 16. September 2011 09:05
    Freitag, 16. September 2011 09:04
  • Hi,

    this is a German forum. If German is not your prefferd language, then please post on the English forums:

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/categories

    Regards,
    Raul

    Montag, 19. September 2011 14:09