none
Exchange 2010 SP1 Raumbuchung Outlook 2011 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir nutzen neben Office 2010, OWA, Activesync auch Office 2011.

    Wenn jetzt ein Mac-User aus Outlook 2011 eine Besprechungsanfrage starten möchte, kann er sich nicht die Räume aussuchen, wie er es z.B, aus Outlook 2010 kennt.

    Hier wird gezeigt wie man es als User bucht:
    http://www.oucs.ox.ac.uk/nexus/resources/resourcebooking.xml?ID=outlook11

    Die benutzen zwar keinen Exchange, aber sollte ich meine Raumliste nicht auch veröffentlichen können?

    Muss man das Adressbuch für die Räume nochmal extra für Mac freigeben? Das sehen wir bei uns nicht. Unter Windows geht das alles.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

     

     

     

     



    • Bearbeitet DoppelM Dienstag, 31. Januar 2012 13:37
    Dienstag, 31. Januar 2012 13:26

Antworten

  • Problem gelöst

    Outlook 2011 auf Version 14.1.4 gepatcht

    In den Kontoeinstellungen unter Erweitert
    Für Exchange
    Netbiosname vom Exchange eingegeben --> passt sich dann später an auf https://(DNS-Name vom Exchange)/EWS/Exchange.asmx
    Port ist Standard 443

    Für Verzeichnisdienst
    DNS-Name vom Domnänencontroller

    In den Netzwerkeinstellungen bei den Proxys den DNS-Namen des Exchange als Ausnahme hinzufügen

    Dann neue Besprechungsanfrage starten

    Im Feld An die E-Mailadresse von einem Raum eintragen --> Wenn der Name des Raumes dann als Vorschlag angezeigt wird, diesen auswählen

    Jetzt werden über das Adressbuch auch die anderen Räume beim Suchen gefunden. Leider dauert das anfänglich ein wenig, aber es gibt dann doch die richtigen Ergebnisse

    Im Suchfenster kann ich jetzt auch als Suchordner den Ordner Besprechungsräume auswählen.

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Montag, 6. Februar 2012 06:49
    Mittwoch, 1. Februar 2012 12:35

Alle Antworten