none
SCCM 2012R2 offline - neuer Server mit current branch 1802 kann client nicht installieren RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen,

    uns ist Anfang der Woche bei einem Update unser SCCM Server um die Ohren geflogen und konnte nicht mal mittels Backup restored werden.

    Darauf hin habe ich einen neuen Server mit einer neuen Site aufgesetzt. Auf allen Rechnern und Servern ist nun noch der alte Client installiert, der auf den alten Server zeigt. Gibt es die Möglichkeit die Clients nun zu updaten, um sie mit dem neuen Server "bekannt" zu machen oder muss ich erst alle händisch deinstallieren?

    Danke schon mal im Vorraus.

    Donnerstag, 13. Dezember 2018 07:33

Alle Antworten

  • Du musst einfach nur den aktuellen Client installieren (wobei 1802 schon "alt" ist und aktuell 1810 wäre). Dabei wird automatisch der alte deinstalliert. In diesem Zuge kann auch das Site Assignment geändert werden. (Nicht vergessen, aus dem System Management Container im AD die Einträge der alten Site zu entfernen)

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Donnerstag, 13. Dezember 2018 09:16
    Beantworter
  • Das habe ich alles gemacht. Der Client an sich ist auch installiert. Aber mir fehlen die Actions in den Configuration Manager Properties und in der Console wird mein Rechner auch angezeigt, dass kein Client installiert ist. Lediglich Machine Policy Retrieval... und User Policy Retrieval.. sind vorhanden.
    Donnerstag, 13. Dezember 2018 09:34
  • … dann kann der Rechner keine Policies von der neuen Site ziehen.
    LocationServices.log u ClientLocation.log sollten zeigen, ob er mit dem korrekten Management Point kommunizieren kann.

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Donnerstag, 13. Dezember 2018 10:29
    Beantworter
  • Ich habe die Management Point Komponente erneut installiert. Danach klappte es. Konnte in den Logs sehen, dass es da noch Fehler gab.
    Donnerstag, 13. Dezember 2018 10:47