none
Windows 10 Mobile - Kontakte plötzlich weg RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    verzweifelnd hoffe ich, hier wenigstens von irgendeinem Microsoft Mitarbeiter, der sich im Forum tummelt, etwas über die Störung zu erfahren, dass u. a. auch bei meinem Windows die Kontakte nicht mehr angezeigt werden.

    Folgende Details:

    Ich nutze ein Windows 10 Mobile auf Lumia 640 DS, ein Tablet mit Windows 10 Pro und ein en FAT Client ebenfalls mit Windows 10 Pro.

    Auch allen Geräten melde ich mich mit meiner Microsoft Live ID an.

    Seit dem Wochenende werden bei allen Geräten alle Kontakte, die vorher mit Outlook.com synchronisiert wurden, nicht mehr angezeigt.

    Online, unter Outlook.live.com wird alles angezeigt aber keines der Endgeräte synchronisiert mehr die Kontakte.

    Mails und Kalender werden weiterhin synchronisiert.

    Das Thema scheint aktuell und nicht soooo selten zu sein:

    https://answers.microsoft.com/de-de/mobiledevices/forum/mdlumia-mdaccount-mdlumia600/outlook-kontakte-werden-nicht-mehr-mit-lumia-620/b8ce686b-b0c7-412c-8420-772f45b16e99

    https://answers.microsoft.com/de-de/mobiledevices/forum/mdlumia-mdsettings-mdlumia900/kontakte-synchronsieren-office365-und-lumia-950/d6c8cdf3-03b5-488b-84a8-35df00876900

    https://answers.microsoft.com/de-de/mobiledevices/forum/mdlumia-mdaccount-mdlumia600/microsoft-handy/8647f5d4-ee2b-4def-8d0a-b20a1b4db626

    https://answers.microsoft.com/de-de/mobiledevices/forum/mdlumia-mdsettings-mdlumia900/kontakte-microsoft-lumia-950-weg/eb98c1ec-b2a1-4748-9108-a1abe719da2f

    https://answers.microsoft.com/de-de/mobiledevices/forum/mdlumia-mdupdate-mdlumia600/lumia-640ds-kontakte-verschwunden/6563f565-5b27-4bd8-bb11-c58a04241158

    https://answers.microsoft.com/de-de/mobiledevices/forum/mdlumia-mdsettings-mdlumia_other/lumia-windows-10-wie-geht-das-wiederherstellen/c430c66d-b1a0-4921-a55e-cbff8fccc895

    Ein Hardwarereset meines Lumia 640 DS sowie das Löschen der verbundenen Geräte in Outlook.live.com (Einstellungen/Optionen/Allgemein/Mobile Geräte) löst die Störung leider nicht!

    Wie bekomme ich meine Kontakte wieder auf den Endgeräten angezeigt oder sollte ich noch vor Weihnachten die Plattform wechseln und meinem Ärger über das Qualitätsmanagement von Microsoft damit Luft machen?

    Ich hoffe einmal auf Unterstützung hier im Forum und freue mich auf lösungsorientierte Antworten...


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE: Cloud Platform and Infrastructure — Certified 2016; MCSA Windows Server 2016




    • Bearbeitet H.Haas Montag, 11. Dezember 2017 06:09
    Montag, 11. Dezember 2017 06:01

Antworten

  • Hallo zusammen

    Das Problem liegt darin, dass in Outlook Personen plötzlich ein Ordner Contacts besteht. Wenn ein Kontakt in diesem Ordner erstellt wird, wird er auch wieder synchronisiert. Das ist Microsoft vermutlich ein Fehler unterlaufen. Ich hoffe sie korrigieren dies so schnell wie möglich.

    • Als Antwort markiert H.Haas Dienstag, 12. Dezember 2017 09:07
    Montag, 11. Dezember 2017 10:21

Alle Antworten

  • Gibt es wirklich niemanden, der zu diesem Thema etwas konstruktives beitragen kann?

    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE: Cloud Platform and Infrastructure — Certified 2017; MCSA Windows Server 2016

    Montag, 11. Dezember 2017 08:35
  • Hallo Ronald,

    sorry, aber hier geht es nicht um die fehlerhafte bzw. nicht mehr vorhandene Synchronisation eines Google-Kontos sondern um die nicht mehr funktionierende Synchronisation eines Outlook.com Kontos, sprich einer Microsoft Live ID.

    Somit können deine Empfehlungen nicht reproduziert werden.

    Ein Google-Konto wird in meinem Umfeld nicht synchronisiert.

    Sorry...


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE: Cloud Platform and Infrastructure — Certified 2017; MCSA Windows Server 2016

    Montag, 11. Dezember 2017 09:59
  • Hallo zusammen

    Das Problem liegt darin, dass in Outlook Personen plötzlich ein Ordner Contacts besteht. Wenn ein Kontakt in diesem Ordner erstellt wird, wird er auch wieder synchronisiert. Das ist Microsoft vermutlich ein Fehler unterlaufen. Ich hoffe sie korrigieren dies so schnell wie möglich.

    • Als Antwort markiert H.Haas Dienstag, 12. Dezember 2017 09:07
    Montag, 11. Dezember 2017 10:21
  • YEAH - das ist es....

    Aber wieso machen die das??????? Man oh man...

    keine Info, keine Kommunikation, kein Einräumen eines Fehlers.

    Temporär kann ich damit leben, die Kontakte einmal zu exportieren und dann wieder zu importieren..

    Vielen vielen Dank für diesen Hinweis, den ich bis Dato tatsächlich noch nirgends gefunden habe.


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE: Cloud Platform and Infrastructure — Certified 2017; MCSA Windows Server 2016

    Montag, 11. Dezember 2017 11:04
  • Ich hatte vor vier Tagen das gleiche Problem und habe ebenfalls schon alles mir Denkbare unternommen. Der MS-Support hatte zwar umgehend auf meine Frage geantwortet, konnte mir aber nicht helfen. Am Ende hat sich die Lösung auf unerwartet einfache Weise ergeben:

    Das Problem war einerseits das leere Unterverzeichnis „Kontakte“ (direkt unter "Ihre Kontakte"), das zur Synchronisation herangezogen wird und andererseits das vom System ohne eigenes Zutun plötzlich neu angelegte Verzeichnis „Weitere Kontakte“ mit dem Unterverzeichnis von „contacts“. Dieses enthält alle Kontaktdaten, wird aber nicht in die Synchronisation einbezogen. Sehr unglücklich ist die Tatsache, dass sich aus "contacts" trotz hartnäckigem Bemühen kein csv-Export erstellen lässt. (...ist mir schleierhaft, wieso eigentlich nicht, aber zwischenzeitlich egal). Und ein einfaches Verschieben der Kontaktdaten in das richtige Verzeichnis ist ja sowieso nicht möglich.

    Also habe ich „contacts“ irgendwann komplett verschoben: aus „weitere Kontakte“ heraus direkt unter „ihre Kontakte“, also auf gleiche Ebene mit „Kontakte“. Das Verzeichnis „weitere Kontakte“ war damit leer und konnte gelöscht werden. Nun war es plötzlichauch möglich, einen csv-Export aus „contacts“ durchzuführen und in einem weiteren Schritt in das Verzeichnis „Kontakte“ zu importieren. - Jetzt scheint alles wieder in Ordnung zu sein.

    Bis ich aber auf diese einfache Lösung gekommen bin, hatte ich stundenlanges Rätselraten und wesentlich nervenaufreibendere Experimente hinter mich gebracht... ;-(


                                                                              

    Montag, 11. Dezember 2017 17:37
  • Hallo zusammen

    Microsoft hat vermutlich etwas gemacht, auf dem Mobile funktioniert nun wieder die Synchronisation mit dem Ordner Kontakte, leider jedoch nicht mehr auf den Desktops. Dort wird nun nur noch der Ordner Contacts synchronisiert. Schade!

    Ich hoffe doch sehr, dass dieses Problem auch noch gelöst wird.

    Montag, 11. Dezember 2017 20:12
  • Hallo zusammen,

    ich hatte Gestern nach dem Hinweis von Giot Roland das ganze bei mir nachgestellt und tatsächlich war es so, dass nach dem Import aller Kontakte aus dem Ordner "Kontakte" in den Ordner "Contacts" die Synchronisation mit den Kontakten auf meinem Windows Phone sofort wieder funzte.

    Nun dachte ich, ich geb die Informationen mal an meine Bekannten weiter, die ebenfalls ein Windows Phone nutzen (OK, so viele sind es nicht) und siehe da, bei denen gibt es das Thema gar nicht.

    Weitere Recherchen haben für mich zu folgendem Ergebnis geführt:
    Der Ordner Contacts wird nur bei Outlook-Konten angelegt, die mindestens die Länderkennung .com in der  Live-ID verwenden, so wie bei mir und meiner Frau!

    Live-IDs mit der Länderkennung .de haben keinen Ordner Contacts im Online-Outlook (Outlook.live.com)!

    Vielleicht hat sich MS gar nichts dabei gedacht und geht davon aus, dass alles OK ist und der Ordner Contacts der entsprechenden Sprache zugehörig so sein muss. 

    Bei mir ist es auf jeden Fall nach wie vor so, dass nur der Ordner Contacts mit dem Windows Phone synchronisiert wird, was bis zu einer Vereinheitlichung der Ordner im Outlook bedeutet, dass ich die Kontakte doppelt führen muss und öfters die Daten zu sichern habe - wer weiß, welchen Kontakte/Contacts Ordner MS wieder entfernt...


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE: Cloud Platform and Infrastructure — Certified 2017; MCSA Windows Server 2016

    Dienstag, 12. Dezember 2017 05:38
  • Habe auch das gleiche Problem. Einfach nur Nervig so etwas, da benutzt man schon nur Microsoft Infrastruktur und muss sich dann mit so einem Mist rumärgern. Wenns wenigstens eine Info irgendwo ... Hab jetzt überall unterschiedliche Kontakte, weil auch unterschiedlich gefiltert werden. Teilweise auch neu angelegt weil die Relation /Verbindung zu den WhatsApp Kontakten weg war/ist. Man man man 
    Dienstag, 12. Dezember 2017 10:37