none
Arbeiten mit mehreren Domains in Exchange 2017 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    das ist mein erster Eintrag in diesem Forum, bisher war ich über 16 Jahre mit Domino/Lotus Notes unterwegs.

    Soweit zur meiner "Entschuldigung"!

    Folgendes Szenario:

    Auf dem Exchange 2016 sind mehrer Domains eingetragen. (@domainA / @domainB)

    Jedem Mitarbeiter ist eine dieser als Standard zugewiesen.

    Nun versendet ein Mitarbeiter xy mit seiner Alias-Domain eine E-Mail an Extern, hiebei möchte er noch einen internen Kollegen yz ins cc setzen und damit der Externe nicht irritiert ist, schreibt der Mitarbeiter xy manuell die Alias E-Mailadresse seines Kollegen yz in das cc-Feld.

    Sobald er aber die E-Mail versendet, wird die Alias-E-Mailadresse seines Kollegen yz automatisch auf seine Standard-E-Mailadresse zurük gesetzt, so dass beim Empfänger immer die Standard-E-Mailadressen der Internen Kollegen aufschlagen.

    Frage: Ist es möglich es so einzustellen, das Outlook /Exchange die Alias E-Mailadressen beim Versenden nicht zurückstellen?

    Hoffe ich konnte mein Problem schildern.

    Besten Dank vorab für Eure Hilfe

    E.Özcan

    Dienstag, 13. Februar 2018 17:42

Antworten