none
Outlook 2016: Exchange ohne Autodiscover RRS feed

  • Frage

  • Gibt es eine Möglichkeit, in Outlook 2016 einen Exchange-Account ohne Autodiscover einzurichten?

    (Kommentare, wie z. B. warum der Exchange-Account kein Autodiscover unterstützt tragen nicht zur Lösung bei. Somit kann ich darauf gerne verzichten und würde mich über Lösungen (!) freuen!)

    • Bearbeitet LuGra Montag, 12. Oktober 2015 21:19
    Montag, 12. Oktober 2015 21:16

Alle Antworten

  • Hi LuGra,

    dafür benötigst Du die Mailbox-GUID des gewünschten Exchange-Postfachs. Eine Anleitung hierzu findest Du z.B. hier:

    http://www.zerohoursleep.com/2013/02/manual-outlook-configuration-with-exchange-2013/


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Dienstag, 13. Oktober 2015 06:15
  • Hi Ben,

    der Artikel hilft nicht - schön dass ich die GUID meines Postfaches kenne, aber das Problem sitzt - zumindest bei mir - darin, dass Outlook 2016 im Konfigurations-Assistenten bei der Auswahl der Art des Postfaches nur noch "IMAP/POP" sowie "outlook.com/Exchange-Sync-Dienst" anbietet, jedoch nicht mehr "Exchange Server".

    Somit fehlt jede Möglichkeit, weitere Eingaben zu tätigen.

    Gruß
    Jochen

    Mittwoch, 9. Dezember 2015 09:30
  • Hi Jochen,

    hier musst Du "Outlook.com/Exchange-Sync-Dienst" auswählen, dann solltest Du wieder was eingeben können. Ansonsten geht es ohne Autodiscover eben nicht.

    Evtl. bietet er Dir ja passende Eingabemöglichkeiten an, wenn das Autodiscover erfolglos ist - falls Du das noch nicht probiert hast.


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Mittwoch, 16. Dezember 2015 11:05
  • Hallo, gibt es mitlerweile eine Lösung dafür?

    Gruß

    Maik

    Donnerstag, 17. Dezember 2015 13:29
  • Hallo,

    ist vielleicht etwas spät, aber schaue dir mal diese Webseite an:

    http://www.slipstick.com/outlook/exchange-account-set-up-missing-in-outlook-2016/

    Im Grunde gibt es das Problem erst ab 2016. Entweder du gehst auf Outlook2013 zurück oder du erstellst das Outlook Profile mit einer älteren Version (kann auch gerne parallel installiert sein) und exportierst es mit regedit laut der Beschreibung im oberen Link.

    Gruß
    Sascha

    Samstag, 16. Januar 2016 09:09