none
Weniger Windows Server 2012R2 Updates als bisher? RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen! 

    Ich habe eine Frage zum Windows Updateverhalten von Server 2012R2. Im Moment habe ich hier 2 Server die ich vor ca. einer Woche aufgesetzt habe und bei beiden habe ich ~40 Updates installieren  müssen. Alles klassisch via Internet. Momentan sagt mir Windows Update, dass es keine weiteren Updates mehr gibt. (schon mehrmals probiert) 

    Nun setze ich gerade zwei weitere Server auf und muss, wie eigentlich gewohnt, >200 Updates installieren. Also die Updates kommen eben in "Wellen" daher. Hat irgendwer dahingehend schon Erfahrungen gemacht? Oder gibt es hier seit kurzem Änderungen? 

    Mich verwirrt einfach nur, dass ich vor einer Woche noch weniger Updates nachträglich installieren musste, als mit den beiden neuen Servern. 

    Würde mich freuen, wenn dahingehend wer schon die selben Erfahrungen gemacht hat. 

    PS: 
    Ich hätte mir auch schon die Updates der beiden neuen Server ausgelesen und versucht manche davon auf die installierten Server von letzter Woche einzuspielen. Das ist allerdings nicht möglich, da ich die Meldung erhalte, dass dieses Update nicht "applicable" ist. 

    LG
    revo

    Montag, 29. August 2016 12:01

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo revo,

    Es gibt ein Powershell Module mit dessen Hilfe du dir den Update Status auslesen und die Ergebnisse hier posten kannst.

    https://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/2d191bcd-3308-4edd-9de2-88dff796b0bc

    Importiere dir das Module und schaue dir mal die cmdlets an

    • Get-WUHistory
    • Get-WUList


    Benjamin Hoch
    MCSE: Data Platform
    MCSA: SQL Server 2012/2014
    MCSA: Windows Server 2012
    Blog

    Montag, 29. August 2016 13:00
  • Am 29.08.2016 schrieb revo163:

    Ich habe eine Frage zum Windows Updateverhalten von Server 2012R2. Im Moment habe ich hier 2 Server die ich vor ca. einer Woche aufgesetzt habe und bei beiden habe ich ~40 Updates installieren  müssen. Alles klassisch via Internet. Momentan sagt mir Windows Update, dass es keine weiteren Updates mehr gibt. (schon mehrmals probiert) 

    Nun setze ich gerade zwei weitere Server auf und muss, wie eigentlich gewohnt,

    200 Updates installieren. Also die Updates kommen eben in "Wellen" daher. Hat

    irgendwer dahingehend schon Erfahrungen gemacht? Oder gibt es hier seit kurzem Änderungen? 

    Welche weiteren Anwendungen/Rollen/Features sind auf den zwei weiteren
    Server zusätzlich installiert? Irgendwelche .Net Framework Versionen?

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Montag, 29. August 2016 16:22
  • Danke mal für die raschen Antworten. 

    Die PS Module hätte ich importiert. Die History zeigt mir allerdings auch nicht mehr Updates an, als die Update History aus der Systemsteuerung. 

    Hier ein Vergleich der Update History:

    http://fs5.directupload.net/images/160830/foyx47lz.jpg

    http://fs5.directupload.net/images/160830/hbdqfkf7.jpg

    Die Server sind sozusagen "nackt". Keine Rollen installiert, keine Features, nichts. Nur gleich die Updates nach dem Aufsetzen gestartet. Hardwaretechnisch sind alle 4 Server ident. 

    Ich habe jetzt auch einen der Server von letzter Woche noch einmal neu aufgesetzt. Nach wie vor ist nach dem ersten Updatepackage mit 40 Stück (~900MB) Schluss. Keine weiteren Updates mehr. 

    Die Server wurden natürlich alle mit dem gleichen Installationsmedium installiert. 

    LG
    revo


    Dienstag, 30. August 2016 06:29
  • Hallo Revo,

    ich musste mich heute mit dem gleichen Problem herumschlagen.

    Die Lösung für mich war letztlich die manuelle Installation von Update KB2919442.

    Dieser Patch war wohl das fehlende Glied zwischen den Rollups von März '14 und April '14.

    Jetzt stehen an allen 4 Servern wieder 200+ Updates in der Pipeline.

    Grüße

    Alex

    Mittwoch, 31. August 2016 14:30
  • Hallo Revo,

    ich musste mich heute mit dem gleichen Problem herumschlagen.

    Die Lösung für mich war letztlich die manuelle Installation von Update KB2919442.

    Dieser Patch war wohl das fehlende Glied zwischen den Rollups von März '14 und April '14.

    Jetzt stehen an allen 4 Servern wieder 200+ Updates in der Pipeline.

    Grüße

    Alex

    Hallo Alex, 

    danke für die Info. Die manuelle Installation dieses Updates hat auch bei mir geholfen. Nach dem Update konnten alle weiteren Updates wieder installiert werden. Interessant finde ich nur, dass ich im Moment bei fast allen Win2k12R2 Neuinstallationen in das gleiche Problem laufe. 
    Hauptsache es funktioniert mit diesem Update. :) 

    Darf ich noch in Erfahrung bringen wie du auf dieses Update aufmerksam geworden bist? 


    Montag, 5. September 2016 14:43