none
Suchfunktion nicht optimal RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    ich versuche gerade in meiner Anwendung eine sinnvolle Suchfunktion hinzubekommen - scheitere aber bisher.

    Die Kundensuche läuft über eine gespeicherte Prozedur. Sie ist derzeit wie folgt zusammengebaut:

    SELECT Top (100) Percent dbo.Kundenliste.*

    From dbo.Kundenliste

    WHERE        FREETEXT((Firmenname), @strSuche)

    Dabei treten folgende Probleme auf:

    Ich habe drei Firmen: Testfirma, Test GmbH und TestSQL. Bei Suche nach dem Wort 'Test' wird überhaupt nix gefunden.

    Ich habe eine Firma names FleishmanHillard... Um diese Firma zu finden muss man den kompletten Namen eingeben und darf sich dabei auch nicht verschreiben. Ich möchte diese Firma schon finden, wenn ich z.B. nur Fleish eingebe oder gar etwas falsch schreibe wie z.B. Fleisch...

    Bei neu erfassten Datensätzen habe ich den Eindruck, dass ich die Volltextindizierung jedes mal manuell updaten muss um die neuen Datensätze angezeigt zu bekommen. Kann das nicht automatisch passieren?

    Wie bekomme ich denn eine vernünftige Suchfunktion hin, die zum einen schnell Ergebnisse liefert und zum anderen o.g. Probleme löst? 

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    SQL Server 2017 Express.

    LG

    datekk.


    .::datekk::.




    • Bearbeitet datekk2 Montag, 7. Mai 2018 10:03
    Montag, 7. Mai 2018 09:54

Antworten

Alle Antworten