none
DHCP KOnfigurtion IPv6 funktioniert nur teilweise RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Ich habe vor einiger zeit den DHCP-Server meiner W2008Domäne zusätzich für IPv6 konfiguriert.

    IPv4 funktioniert seit jeher reibungslos.

    Nun beobachte ich, daß überraschenderweise nur wenige CLients eine IPv6 bekommen (oder sich holen ?)

    In der Domäne sind sowohl physische wie auch virtuelle (VMware vSphere 5.5) Maschinen und sowohl mit Windows 7 als auch Windows 8.1 und 1 Maschine mit Windows 2012.

    Ich beobachte jetzt wie bereits beschrieben, daß nur 3 der Clients IPv6 bekommen. Dies sind ausnahmlos Wndows 8.1 Clients und der Server mit W2012.

    Wie kommt das ? Ich sehe keinerlei Fehlermeldungen in den Ereignisanzeigen

    Da zumindest einige Maschinen die IPv6 bekommen, gehe ich davon aus, dass die Konfiguration des Servers stimmen muss.

    Freitag, 31. Oktober 2014 15:11