locked
Problemlösung RRS feed

  • Frage

  • Hallo an alle,

    ich habe seit kurzem einige Probleme mit IE7. Beim Schließen der letzten Internetseite bekomme ich immer die Meldung "Die Anweisung in „0x025e4658“verweist auf Speicher in „0x026002a0“. Der Vorgang „read“ konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden."

    Auch die Links in E-Mails (Windows Live Mail) lassen sich nicht mehr öffnen, Fehlermeldung "Anwendung nicht gefunden"

    Und alle Passwörter muss ich immer erneut eingeben, obwohl ich den Hacken "Passwort speichern" immer anklicke.

    Wäre für jede Hilfe dankbar.

    Viele Grüße

    inna


     

    • Verschoben Mathias Schiffer Sonntag, 31. Mai 2009 10:15 Kein Entwicklerthema; TechNet vorläufig auch mit Anwenderproblemen ([Loc]From:Generelle Fragen zu MSDN Online, zu den MSDN Foren oder Social Bookmarking.)
    • Verschoben Raul TalmaciuMicrosoft contingent staff Donnerstag, 5. Januar 2012 08:49 Zussamenführung Plan (aus:Windows Client)
    Sonntag, 31. Mai 2009 09:18

Antworten

  • Hallo inna,

    Dein Virenscanner schlägt nicht an? Welche zusätzlichen Webbrowser hast/hattest Du auf dem System installiert?

    Beachte bitte: Einige der folgenden Lösungsvorschläge verändern Einstellungen in Deinen Internetoptionen. Falls Du dort eigene Einstellungen hinterlegt hast, wie vertrauenswürdige Websites, Zoneneinstellungen oder Sonstiges, dann solltest Du Dir sicher sein, dass Du das später wieder hinbekommst oder nicht mehr brauchst.

    Mach den IE mal zum Standardbrowser (Internetoptionen -> Programme -> Standardbrowser), dann sollte sich zumindest das Problem mit Windows Live Mail erledigen.

    Starte den IE7 mal ohne Add-Ons (Internetoptionen -> Programme -> Add-Ons) und schau, ob das Problem mit der Speicherverletzung dann noch besteht.

    Setze mal die Internetoptionen zurück (Internetoptionen -> Programme -> Zurücksetzen) und schau, ob das Problem mit der Speicherverletzung dann noch besteht.

    Setze mal die Vertrauenseinstellungen zurück (Internetoptionen -> Sicherheit -> Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen) und schau, ob das Problem mit den Kennwörtern dann noch besteht.

    Viel Erfolg!

    Sonntag, 31. Mai 2009 11:50