none
Formulare mit VB-Script - Funktionieren nicht mit verknüpften Postfächern RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    ich habe in Outlook ein Formular entwickelt, das per VB-Script verschiedene Events behandelt. Das Formular kann über verschiedene Wege publiziert werden und ist entweder in der Globalen Formularbibliothek oder in der "Persönliche Formulare" - es spielt bei dem Problem keine Rolle.

    Das Formular funktioniert einwandfrei im eigenen Postfach - die Eventprozeduren werden sauber aufgerufen und ausgeführt.

    Wird jedoch ein weiteres Postfach verknüpft (Kontoeinstellungen - Erweitert - Zusätzlich diese Postfächer öffnen), wird zwar das Item mit der richtigen Nachrichtenklasse (Formular) geöffnet, aber die Events (z.B. Item_Open) funktionieren nicht. Die Berechtigung für das verknüpfte Postfach ist auf "Besitzer" eingestellt. Ich habe trotz umfangreicher Recherchen noch keine Lösung für das Problem finden können - wäre Super, wenn mir jemand helfen könnte.

    Besten Dank!

    PS: noch ein Fallbeispiel "RMA-Mail" (Nachrichtenklasse IPM.Note.RMA):

    Per Formular "RMA" erstellt karl.mustermann@test.de eine neue Mail und versendet sie an ask1@test.de und Claudia@test.deask1@test.de ist ein "Sammelpostfach, das von verschiedenen Mitarbeitern/Abteilungen verknüpft werden kann (mit Besitzer-Recht). Wird das Mail von Claudia@test.de aus dem eigenen Postfach geöffnet, funktioniert der Code; wird die Mail aus dem verknüpften Postfach ask1@test.de geöffnet, funktioniert der Code nicht, da die Events gar nicht ausgelöst werden.

    Weitere Beispiele (z.B. mit IPM.Appointment.QDB) kann ich bei Bedarf liefern; für die Tests reicht eine MsgBox im "Item_Open"-Event

    Donnerstag, 28. August 2014 14:09

Antworten

  • Moin,

    nach meinem Kenntnisstand sind in diesem Forum keine Programmierer unterwegs.

    Ich würde Dir daher empfehlen, diese Frage im englischen Exchange-Entwicklerforum zu stellen.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Freitag, 29. August 2014 06:37