none
Beim Aufruf der eigenen Homepage (aus dem Heimnetz), erscheinen die Router Einstellungen RRS feed

  • Frage

  • Guten Abend,

    Kurz die Ressourcen:

    -Windows Server 2008 R2

    - Rechner.. nix besonderes: Ein einfacher Intel Atom, 2GB Ram...

    - Router : Alice IAD 3231 Wlan .. dahinter ein Gigabit Switch (an dem ein PC, ein Notebook und eben der Server dranhängt)

    - Endgeräte Konfiguration: Statische IP Adressen, Als Gateway und als Primärer DNS Server ist jeweils der Router konfiguriert

     

    zu meinem Problem:

    Ich bin noch relativ unsicher in der Anwendung vom IIS 7.

    Unzwar...

    Ich habe eine Homepage online gestellt. Diese Homepage läuft auch außerhalb des Heimnetzes problemlos.

    Nur wenn ich im Heimnetz versuche auf die HP zu gehen, kommen die Alice Router Einstellungen.. warum?

    Wo könnte ich einen Fehler begangen haben?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Wenn irgendwelche Angaben fehlen entschuldige ich mich, aber trage Sie gerne noch nach.

    Vielen Dank schon mal.

     

    PS: ich sollte evtl noch dazu sagen, dass ich erst neulich den Router gewechselt habe... mit dem anderen Router hatte ich das Problem nicht.

    Ich habe bereits den 80 Port und 20/21 für FTP für die Entsprechenden IP-Adressen freigegeben.

     


    Dienstag, 22. März 2011 21:26

Antworten

  • Moin,

    Du schreibst, dass dein primärer DNS Server dein Router ist. Ich nehme mal an du greifst über einen DNS-Namen auf deine Website zu - z.B. www.contoso.com.

    Wenn du von Intern einen ping absetzt auf www.contoso.com, dann wird dir ziemlich sicher die öffentliche IP zurückgegeben.

    Was du nun machen kannst:

    - Du installierst auf deinem SRV die DNS-Rolleund und verweist www.contoso.com auf deine interne Server IP. Zudem musst du den Clients als DNS-Server neu den Windows Server definieren.

    - Keine Ahnung was für Funktionen ein Alice Router mit sich bringt. Professionelle Router/Firewalls lassen eine Modifikation des NAT zu, dass du vom internen Netz über deine öffentliche IP auf deinen internen Server ge'nattet (was für Wort! :)) wirst.

     

    Ich empfehle dir Erstere Option.


    MfG Andy
    Montag, 11. April 2011 17:32