none
Erneuerung SBS 2011 Premium - Lizenzen Windows Server RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir nutzen aktuell den SBS 2011 mit Premium Addon, mit 2 physikalischen Server. Langsam fangen wir mit der Vorplanung zur Hardwareerneuerung an. Passieren soll dies frühestens nächstes Jahr.

    Im Augenblick sind wir bei der Überlegung mehrere physikalische Server (3St: DC+Daten, Exchange 2016, SQL 2014) oder Virtualisieren auf potenter Hardware + NAS.

    Beim Windows Server Standard sind lizenztechnisch 2 VM´s dabei. Ist es möglich auf dem Server den DC laufen zu lassen und den Exchangeserver in der 1. VM laufen zu lassen und den SQL Server 2014 in der 2. VM laufen zu lassen? 

    PS: kleines Netzwerk mit zur Zeit 8 PC, eine SQL Datenbank mit 12 GB, langsam wachsend

    Grüße aus Berlin

    Donnerstag, 24. März 2016 12:41

Alle Antworten

  • Hallo Matthias,

    die Aufteilung wie du sie beschrieben hast ist aus Windows Lizenz Sicht möglich. Entsprechende Hardware vorausgesetzt wäre es also möglich.

    Durch den Einsatz der Standard Lizenz muss man aber neben den Server Lizenzen (SQL, Exchange, Windows) auch die entsprechenden CALs für Windows, Exchange, SQL,... haben. Diese sind nicht im der Standard Lizenzen enthalten.


    Benjamin Hoch
    MCSE: Data Platform
    MCSA: Windows Server 2012
    Blog

    • Als Antwort vorgeschlagen Benjamin.Hoch Mittwoch, 20. April 2016 08:27
    Donnerstag, 24. März 2016 13:23
  • Hallo Matthias,

    wir haben so etwas ähnliches gerade hinter uns.
    Allerdings bleiben wir beim SBS 2011 solange der supportet wird.

    1 neuer Server (64 GB, ein RAID 5 mit SDD, ein RAID 5 mit HDD). Dazu Windows Server 2012 Standard.

    Eine W12-Lizenz als Hyper-V-Host eingesetzt, darauf 3 VM.
    1. SBS2011 mit Exchange
    2. W08-Server aus dem SBS Add-On als SQL-Server
    3. Zweite W12-Lizenz als Fileserver

    Muss Exchange wirklich erneuert werden?

    Gruß Maik

    Freitag, 25. März 2016 15:14