none
Hyper-V Cluster nicht VMQ fähig? RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag allerseits

    Ich versuche aktuell einen 2012R2 Hyper-V Failover Cluster einzurichten. Im Prüfbericht des Failover-Managers wird mir beim Punkt "Auflistung von Informationen zu Servern mit Hyper-V" die VMQ-fähigkeit aller meiner Mitgliedsserver mit false angegeben.

    Wenn ich die Server aber manuell mit Get-NetAdapterVmq überprüfe erhalte ich bei allen ein positives Resultat (es handelt sich um 4 identische Dell PowerEdge R730 Server installiert mit 2012 R2 Core):

    Wo könnte mein Problem liegen?

    MfG

    Sascha

    Donnerstag, 10. Dezember 2015 14:25

Antworten

  • Ok, ich bin dem ganzen auf die Schliche gekommen.

    Und zwar hängen meine 10G NICs aktuell noch nicht an 10G Ports, nach setzen des Reg KEys

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\VMSMP\Parameters]
    "BelowTenGigVmqEnabled"=dword:00000001

    wird mir der entsprechende Knoten als VMQ fähig angezeigt.

    Jetzt ein Folgefrage: ICh würde den Wert ungern setzen wenn es nicht nötig ist. Der Cluster soll aber jetzt schonmal aufgesetzt werden und erst danach an ein 10G Netzwerk kommen. MAcht es für das Cluster später  einen Unterschied wenn die Prüfung "false" ergibt, im Nachhinein aber die Bedingungen für VMQ gegeben sind? Oder muss schon bei der Erstellung des Clusters VMQ-fähigkeit gegeben sein?

    Sprich, sollte ich den Key setzen wenn ich mein Cluster an einem 1G Netzwerk erstelle und es erst nach der Clusterung an ein 10G Netz kommt?

    • Als Antwort markiert Sascha Loth Freitag, 11. Dezember 2015 09:27
    Freitag, 11. Dezember 2015 09:26

Alle Antworten

  • Ok, ich bin dem ganzen auf die Schliche gekommen.

    Und zwar hängen meine 10G NICs aktuell noch nicht an 10G Ports, nach setzen des Reg KEys

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\VMSMP\Parameters]
    "BelowTenGigVmqEnabled"=dword:00000001

    wird mir der entsprechende Knoten als VMQ fähig angezeigt.

    Jetzt ein Folgefrage: ICh würde den Wert ungern setzen wenn es nicht nötig ist. Der Cluster soll aber jetzt schonmal aufgesetzt werden und erst danach an ein 10G Netzwerk kommen. MAcht es für das Cluster später  einen Unterschied wenn die Prüfung "false" ergibt, im Nachhinein aber die Bedingungen für VMQ gegeben sind? Oder muss schon bei der Erstellung des Clusters VMQ-fähigkeit gegeben sein?

    Sprich, sollte ich den Key setzen wenn ich mein Cluster an einem 1G Netzwerk erstelle und es erst nach der Clusterung an ein 10G Netz kommt?

    • Als Antwort markiert Sascha Loth Freitag, 11. Dezember 2015 09:27
    Freitag, 11. Dezember 2015 09:26
  • niemand?
    Dienstag, 15. Dezember 2015 06:31