none
SCCM 2012 Reporting auf separatem Server RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe SCCM 2012 mit SQL 2012 auf einem Server (SRV1) installiert. Da ich schon einen Reporting Server für SCOM 2012 habe, möchte ich diesen Reporting Server(SRV2 mit SQL 2008 R2) verwenden. Ich habe auf diesem Reporting Server 2 Instanzen MSSQLSERVER (Reporting für SCOM) und neu SCCMREPORTS.
    Wenn ich im SCCM "Add Site System Roles" ausführe um den Reporting Point auf den Server SRV2 zu legen, kann ich die neu generierte instanz "SCCMREPORTS" nicht auswählen, es wird immer die Standardinstanz MSSQLSERVER angezeigt.
    Die Reporting Instanz SCCMREPORTS ist auf dem SRV2 nicht konfiguriert, sondern nur angelegt, da ich annehme SCCM wird den Reporting Point konfigurieren ist das so korrekt?

    Danke im Voraus für alle Tips

    Rudi

    Donnerstag, 7. März 2013 14:34

Antworten

Alle Antworten

  • ConfigMgr konfiguriert SRS *nicht* automatisch; das mußt Du selbst vorher tun. Außerdem nicht vergessen, den Computeraccount der Primary Site auf dem SRS-Server in die lokale AdminGruppe aufzunehmen!

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Donnerstag, 7. März 2013 14:54
    Beantworter
  • Hallo Torsten,

    ja heute hats so geklappt.
    Es gab noch ein paar kleine Probleme mit SQL2012 (msi installer der ständig läuft) aber nach dem Einspielen der neueren CU ging das auch klar, und endlich sehe ich auch alle Reports und Ordner in der Console.

    Die Konfiguration sieht jetzt so aus:

    -SCCM2012 auf Windows2012 Server mit SQL 2012 SP1, das ganze als VM aus ESXi 5.0.
    -Reporting Server ist ein physischer Windows 2008 Server mit SQL2008 R2. Dieser Server ist auch gleichzeitig der Reportsserver für SCOM 2012.

    Vielen Dank Gruss Rudi

    Donnerstag, 14. März 2013 15:20