none
nslookup RRS feed

Antworten

Alle Antworten

  • Moin,

    poste mal ein Beispiel. Es ist nicht klar, was Du meinst.

    EDIT: ipconfig /all und dann einen nslookup-Aufruf, der nicht so verläuft, wie Du möchtest.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de


    Samstag, 4. April 2020 19:14
  • nslookup

    Standardserver: fritz.box

    Adress: IP-Adresse

    Er findet immer die FB, aber sollte den Server finden!!!

    Als Gateway habe ich die IP der FB eingetragen. Wenn ich die IP des Servers eintrage, geht es ( nslookup findet den Server). Es geht aber dann kein Internet, obwohl ich in den Einstellungen des DNS-Servers eine Weiterleitung zur FB eingetragen habe.



    Sonntag, 5. April 2020 08:20
  • Moin,

    was ist denn DER SERVER? Wenn Du einen internen DNS-Server hast, muss er als einziger in der IP-Konfiguration als DNS eingetragen sein, und Dein Gateway (also anscheinend die FritzBox) als Gateway. Daher habe ich Dich ja auch um ipconfig /all gebeten.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Sonntag, 5. April 2020 09:12
  • Der Server ist ein windows-2016-Server. Es ist der einzige. Auch der DNS-Server läuft auf windows-2016-Server als einziger DNS-Server im Netzwerk.

    Hier nochmal die Nachreichung der ipconfig am Server:


    Windows-IP-Konfiguration

       Hostname  . . . . . . . . . . . . : BDCSS001
       Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . : itservice-sachsen.local
       Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
       IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
       WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
       DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : itservice-sachsen.local

    Ethernet-Adapter vEthernet (Realtek PCIe GBE Family Controller - Virtual Switch):

       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Hyper-V Virtual Ethernet Adapter
       Physische Adresse . . . . . . . . : 44-8A-5B-9E-C4-7E
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
       IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2a00:6020:23e9:7100:98fc:deb1:b298:75cc(Bevorzugt) 
       IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::98fc:deb1:b298:75cc(Bevorzugt) 
       Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::98fc:deb1:b298:75cc%2(Bevorzugt) 
       IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.4.1(Bevorzugt) 
       Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
       Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::e228:6dff:feaa:3069%2
                                           192.168.4.254
       DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 222595675
       DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-22-F6-11-30-44-8A-5B-9E-C4-7E
       DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fd00::e228:6dff:feaa:3069
                                           192.168.4.1
       NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Drahtlos-LAN-Adapter WLAN 2:

       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Dual Band Wireless-AC 7260
       Physische Adresse . . . . . . . . : AC-7B-A1-C6-5B-6F
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 5:

       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter #3
       Physische Adresse . . . . . . . . : AC-7B-A1-C6-5B-70
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Teredo Tunneling Adapter
       Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter isatap.{EF69E51A-360F-45C0-A411-A280E93A3FDD}:

       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #2
       Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter isatap.{73FA260F-31CD-4F79-BD95-F4BEBAD6A2DE}:

       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #3
       Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter isatap.{12345B54-D531-45CB-BF93-BCB5B6CAF08B}:

       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #5
       Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja


    Sonntag, 5. April 2020 09:48
  • Dann darf deine Fritzbox nicht ebenso als DNS-Server eingerichtet sein sondern nur noch als Router.
    Du kannst in deinem Windows-Server dann z.B. die DNS-Server von Google und Co einrichten, die von der FB via Default-Route (0.0.0.0 => FB) erreichbar sind.

    https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_93d.htm

    Sonntag, 5. April 2020 11:34
  • Na endlich...

    In der Annahme, dass 192.168.4.254 die FritzBox ist, nimmt Dein Server sie als DNS - über IPv6, vergleiche mal die Adressen. Das ist Dein Problem.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Sonntag, 5. April 2020 11:46
  • Hallo Evgenij,

    versteh ich leider nicht! Was muss oder sollte ich tun?

    Sonntag, 5. April 2020 14:54
  • Hallo Evgenij,

    versteh ich leider nicht! Was muss oder sollte ich tun?

    entweder DNS und vielleicht auch DHCP für IPv6 auf der FritzBox deaktivieren, oder auf Deinem Server unter IPv6  ::1 (also localhost) eintragen. Oder beides.

     

    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Sonntag, 5. April 2020 15:25
  • Danke!!!
    Sonntag, 5. April 2020 16:13