none
Dokumentenbibliothek mit Filesystem Verbinden RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,
    bin gerade neu hier und mache auch gerade meine ersten Erfahrungen mit SharePoint 2010.
    Zu meiner Frage:
    Ich hab in SharePoint 2010 eine Standard Webseite eingerichtet wo der User nach Dokumenten Suchen kann (Ganz einfach).
    Zurzeit geht die Suche im File System. Ich möchte aber gerne ein kleines DMS aufbauen mit Versionskontrolle und so.
    Ich dachte mir ich könnte da einfach ein neues Webpart auf die Seite setze. Genauer einen Dokumentenbibliothek.
    Auch alles keine Problem. Ich hab jetzt aber ehrlich gesagt nicht die Lust alle 3000 Daten per Hand in die Dokumentenbibliothek einzufügen. Es müsste sich direkt mit dem bestehenden Filesystem verbinden und die Daten dort am besten gleich ablegen. Aber wie macht man das oder geht das nicht? Dacht ich könnte unter Bibliothekeneinstellungen -> Erweitere Einstellungen dort einen  externen Speicherort angeben aber das ging leider nicht.
    Hoffe mir kann hier einer helfen
    Vielen Dank schon mal.

    Gruß
    Marc
    Montag, 16. August 2010 12:08

Antworten

  •  Hi,
     
    Das einfachste ist, wenn du die Dokument-Bibliothek in der
    Explorer-Ansicht öffnest, und die Dateien dann (per WebDAV) dort hin
    kopierst.
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    • Als Antwort vorgeschlagen Henning Eiben Montag, 16. August 2010 14:48
    • Als Antwort markiert Andrei Talmaciu Dienstag, 17. August 2010 10:26
    Montag, 16. August 2010 12:30
  •  On 19.08.2010 13:01, marc3102 wrote:
    >
    > Wo genau kann ich den diese Aktion einstellen?
    >
    > Wenn ich auf meine Dokumenten-Bibliothek gehen und dort dann auf "Mit
    > Explorer öffnen" Klicke bekomme ich leider immer eine Fehler Meldung.
    >
    > Ich muss doch bestimmt irgendwo noch was einstellen damit das ? Ich
    > kann auch nicht im Explorer \\[Servername]\DavWWWRoot eingeben da
    > bekomm ich dann auch eine Fehlermeldung das es diesen Ortner nicht gibt.
    >
     
    Das sieht so aus, als ob du den Web-Client auf deinem Rechner entweder
    nicht installiert oder nicht gestartet hast. Das erklärt auch die andere
    Fehlermeldung.
     
    Was für ein Betriebssystem verwendest du denn?
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    • Als Antwort markiert marc3102 Donnerstag, 19. August 2010 11:38
    Donnerstag, 19. August 2010 11:29

Alle Antworten

  •  Hi,
     
    Das einfachste ist, wenn du die Dokument-Bibliothek in der
    Explorer-Ansicht öffnest, und die Dateien dann (per WebDAV) dort hin
    kopierst.
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    • Als Antwort vorgeschlagen Henning Eiben Montag, 16. August 2010 14:48
    • Als Antwort markiert Andrei Talmaciu Dienstag, 17. August 2010 10:26
    Montag, 16. August 2010 12:30
  • V

    vielen Dank aber was ist eine WebDAV ?

    Also das im grunde wollte ich das alte Netzlaufwerk behalten . Ich wollte mein Vorhandes Netzlaufwerk mit der Bibliothek verbinden. Natürlich müssen die Unterordner und alles auch richtig angezeigt werden damit der User über das Web auch Daten richtig Hinzufügen kann.

    Montag, 16. August 2010 13:34
  •  On 16.08.2010 15:34, marc3102 wrote:
    > vielen Dank aber was ist eine WebDAV ?
     
    WebDAV ist eine Technologie, mit der du z.B. vom Windows-Explorer aus
    auf Inhalte eines WebServers zugreifen kannst (z.B. SharePoint) als ob
    es sich um ein "normales" Laufwerk handelt. Im Hintergrund läuft aber
    alles per HTTP. Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/WebDAV
     
    > Also das im grunde wollte ich das alte Netzlaufwerk behalten . Ich
    > wollte mein Vorhandes Netzlaufwerk mit der Bibliothek verbinden.
    > Natürlich müssen die Unterordner und alles auch richtig angezeigt
    > werden damit der User über das Web auch Daten richtig Hinzufügen kann.
    >
     
    Das wird nicht gehen. Wenn du eine Dokument-Bibliothek im SharePoint
    verwenden willst, dann werden die Inhalte auch in den SharePoint
    "wandern". Dein Netzwerk-Laufwerk brauchst du dann nicht mehr,
    stattdessen verwendest du dann SharePoint.
     
    Warum würdest du denn dein Netzlaufwerk behalten wollen?
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    Montag, 16. August 2010 13:44
  • Nun ja ich würde es gerne behalten damit ich zu not noch schnell auf an die Daten komme (Macht der Gewohnheit) . Obwohl mit WebDAV könnte ich das auch wenn ich das jetzt richtig verstanden haben.  Ich versuch einfach . Gibt es sonst noch was man beachten müsste wenn man DMS selber baut . Also irgendwelche Tipps die man auf keinen Fall tunen sollte. Soll jetzt kein super DMS werden aber sollte doch schon Vernünftig sein.

     

    Montag, 16. August 2010 14:31
  • On 16.08.2010 16:31, marc3102 wrote:

    Nun ja ich würde es gerne behalten damit ich zu not noch schnell auf an die Daten komme (Macht der Gewohnheit) . Obwohl mit WebDAV könnte ich das auch wenn ich das jetzt richtig verstanden haben.  Ich versuch einfach . Gibt es sonst noch was man beachten müsste wenn man DMS selber baut . Also irgendwelche Tipps die man auf keinen Fall tunen sollte. Soll jetzt kein super DMS werden aber sollte doch schon Vernünftig sein.


    Tja, das kommt darauf an, was dein DMS alles können soll. Für Kollaboration bringt der SharePoint (auch als WSS) schon sehr viel mit. Damit geht sehr viel und wenn due auch MS-Office (idealerweise inder passenden Version zum SharePoint, also Office 2007 für SharePoint 2007) auf den Arbeitsplätzen verwendest, dann hast du auch eine sehr gute Integration.

    Was mit SharePoint schon schwieriger wird, sind Themen wie revisionssichere Ablage, scanne von Posteingang, Langzeitarchivierung auf anderen Medien. Nicht dass das nicht gehen würde, ist aber schon eine ganz andere Hausnummer.

    -- 
    
    Henning Eiben
    
    busitec GmbH
    Consultant
    
    
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
    
    Montag, 16. August 2010 14:48
  • Hi,

     

    ich versuche das mit der WebDAV funktion. Aber wo werden den die Dateien in den Bibliotheken abgespeichert. Also es muss doch einen irgendwo einen Unterordner geben wo die liegen. Habe mal bei einem Server gesehen das der ein Netzwerk Laufwerk hatte das auf den Ordner DavWWWRoot zugreift und dort waren dann alle Bibliotheken von seiner SharePoint Seite. Allerdings bei mir gibt es den nicht oder ich bin zu blöd und finde den nicht? Suche jetzt schon seit zwei  Tagen wie ein blöder im Netz kann aber nichts finden was mir hilft. Vielleicht Suche ich auch  nach dem Falschen . Vielleicht kennt ja jemand irgendeine Seite wo das mal erklärt wird wie ich das hinbekomme.

    Donnerstag, 19. August 2010 07:55
  •  On 19.08.2010 09:55, marc3102 wrote:
    > ich versuche das mit der WebDAV funktion. Aber wo werden den die
    > Dateien in den Bibliotheken abgespeichert. Also es muss doch einen
    > irgendwo einen Unterordner geben wo die liegen. Habe mal bei einem
    > Server gesehen das der ein Netzwerk Laufwerk hatte das auf den Ordner
    > DavWWWRoot zugreift und dort waren dann alle Bibliotheken von seiner
    > SharePoint Seite. Allerdings bei mir gibt es den nicht oder ich bin zu
    > blöd und finde den nicht? Suche jetzt schon seit zwei  Tagen wie ein
    > blöder im Netz kann aber nichts finden was mir hilft. Vielleicht Suche
    > ich auch  nach dem Falschen . Vielleicht kennt ja jemand irgendeine
    > Seite wo das mal erklärt wird wie ich das hinbekomme.
     
    Also, wenn in einer Dokument-Bibliothek unter Aktionen auf "Mit Windows
    Explorer öffnen" klickst, dann wird die Bibliothek im Windows-Explorer
    angezeigt. Das sieht dann genauso aus, wie jede Dateifreigabe auf einem
    Server. Nur im Hintergrund wird zur Übertragung der Daten nicht SMB/CFIS
    verwendet, sondern WevDAV.
     
    Wenn du da Datein hinein kopierst, dann landen die direkt in der
    Dokument-Bibliothek. Du kannst aber auch mit dem Windows-Explorer Ordner
    anlegen. Überprüfen kannst du das dann wieder im Browser - da sollte das
    ganze sichtbar sein.
     
    Du kannst auch mal einfach einen neuen Windows Explorer öffnen und dann
    in der Adresszeile anstatt "C:\" mal "\\[mein
    sharepoint-server]\DavWWWRoot" eingeben (Vorausgesetzt dein SharePoint
    Portal läuft auf Port 80). Dann solltest du dort alle Bibliotheken und
    Websites deines Portals sehen. Hier kannst du nun auch mit dem Explorer
    durchnavigieren. Achtung: Du kannst hier aus dem Windows-Explorer keine
    Dokument-Bibliotheken anlegen! Alles was du hier anlegst werden Ordner!
     
    Wenn du aber gezielt eine Menge von Dokumenten in eine bestimmte
    Bibliothek kopieren willst, dann würde ich das über den zuerst
    beschriebenen Weg machen.
     
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    Donnerstag, 19. August 2010 10:29
  • Wo genau kann ich den diese Aktion einstellen?

    Wenn ich auf meine Dokumenten-Bibliothek gehen und dort dann auf "Mit Explorer öffnen" Klicke bekomme ich leider immer eine Fehler Meldung.

    Ich muss doch bestimmt irgendwo noch was einstellen damit das ? Ich kann auch nicht im Explorer \\[Servername]\DavWWWRoot eingeben da bekomm ich dann auch eine Fehlermeldung das es diesen Ortner nicht gibt.

     

    Sharepoint Fehler

     

    • Bearbeitet marc3102 Donnerstag, 19. August 2010 11:06 ..
    Donnerstag, 19. August 2010 11:01
  •  On 19.08.2010 13:01, marc3102 wrote:
    >
    > Wo genau kann ich den diese Aktion einstellen?
    >
    > Wenn ich auf meine Dokumenten-Bibliothek gehen und dort dann auf "Mit
    > Explorer öffnen" Klicke bekomme ich leider immer eine Fehler Meldung.
    >
    > Ich muss doch bestimmt irgendwo noch was einstellen damit das ? Ich
    > kann auch nicht im Explorer \\[Servername]\DavWWWRoot eingeben da
    > bekomm ich dann auch eine Fehlermeldung das es diesen Ortner nicht gibt.
    >
     
    Das sieht so aus, als ob du den Web-Client auf deinem Rechner entweder
    nicht installiert oder nicht gestartet hast. Das erklärt auch die andere
    Fehlermeldung.
     
    Was für ein Betriebssystem verwendest du denn?
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    • Als Antwort markiert marc3102 Donnerstag, 19. August 2010 11:38
    Donnerstag, 19. August 2010 11:29
  • Das ist ein Windows Server 2008 R2 Enterpreis.

    Öffne die Sharepoint Seite direkt vom Server aus mit IE8 .

    Donnerstag, 19. August 2010 11:32
  •  On 19.08.2010 13:32, marc3102 wrote:
    >
    > Das ist ein Windows Server 2008 R2 Enterpreis.
    >
    > Öffne die Sharepoint Seite direkt vom Server aus mit IE8 .
    >
     
    Und da haben wir auch schon gleich die Lösung des Problems: unter
    Windows-Server ist der Web-Client nicht aktiviert bzw. ggf. auch nicht
    installiert.
     
    Dazu musst du also erst das entsprechende Feature installieren.
     
    Aber warum arbeitest du direkt auf dem Server? Das Hochladen von Dateien
    über den Explorer kannst du von jedem beliebigen Rechner aus machen. Ich
    vermeide das direkte Arbeiten auf dem Server eigentlich immer - man weiß
    ja nie, was man so alles kaputt macht.
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    Freitag, 20. August 2010 10:07
  • Das ist eine sehr gute Frage.:D

    Von meinem Computer komme ich aber auch nicht auf das DavWWWRoot.

    Freitag, 20. August 2010 11:44
  •  On 20.08.2010 13:44, marc3102 wrote:
    >
    > Das ist eine sehr gute Frage.:D
    >
    > Von meinem Computer komme ich aber auch nicht auf das DavWWWRoot.
    >
     
    Auf dem Server ja auch nicht :)
     
    Versuch doch ersteinmal etwas einfacheres ... du gehst auf deinem
    Computer zu einer Dokument-Bibliothek und rufst dann unter Aktionen "Mit
    Windows-Explorer öffnen" auf. Dann solltest du die Bib im Explorer sehen.
     
    Nun kannst du hier Dateien hochladen.
     
    --
     
    Henning Eiben
     
    busitec GmbH
    Consultant
     
     
    Rudolf-Diesel-Straße 59
    48157 Münster
    www.busitec.de
      
    Sitz der Gesellschaft: Münster
    HR B 55 75 - Amtsgericht Münster
    USt-IdNr. DE 204607833 - St.Nr. 336/5704/1277
    Geschäftsführer: Henning Eiben, Martin Saalmann, Simon Schwingel
     
     
    Freitag, 20. August 2010 11:55