none
Xamp SQL Treiber RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen

    Ich habe einen Windows Server 2016 Standard.

    Firewall alles offen bis auf Öffentliches Netzwerk.

    PHP scripts laufen einwandfrei.

    nun muss ich auf eine SQL Datenbank mich verbinden und die Queries anzeigen lassen.

    Ich würde dies mit

    sqlsrv_connect( $serverName, $connectionInfo);

    Ich bekomme folgenden Fehler:

    Uncaught Error: Call to undefined function sqlsrv_connect()

    Nach dem ich heraus gefunden habe das der SQL Treiber nicht vorhanden ist......

    versuchte ich den zu installieren leider ohne erfolg.

    Ich versuchte wie in der unteren anleitung die Treiber in C:\xampp\php\ext zu kopieren. (erledigt)

    Danach über xamp control panel --> PHP (php.ini)

    extension_dir="C:\xampp\php\ext" # Kommentar entfernt das er weiss wo er sie holen muss.

    extension=php_sqlsrv_7_ts_x64.dll

    http://bendustries.co/wp/setting-up-xampp-to-work-with-mssql/

    Leider wird der Treiber nicht geladen laut phpinfo

    Registered PHP Streams:      php, file, glob, data, http, ftp, zip, compress.zlib, compress.bzip2, https, ftps, phar

    Leider finde ich nicht den treiber für 7.1 einen Tipp ??

    https://docs.microsoft.com/en-us/sql/connect/php/system-requirements-for-the-php-sql-driver

    Oder hat jemand einen anderen Tipp wie ich mit php auf eine SQL db Verbinden Kann ?

    Vielen Dank Gruss

    AP97

    Donnerstag, 4. Januar 2018 15:29

Antworten

  • Bist du sicher, dass du den ODBC-Treiber (32-/64-Bit) des SQL-Servers installiert hast?
    Beim Einrichten der Verbindung über ODBC-Verwaltung gibt es 2 Aufrufe, 1x 32, 1x 64-Bit.
    Hier musst du die richtige für deine PHP-Umgebung wählen.

    In den Treibereinstellungen gibt es (meine ich) auch einen Testknopf.
    Zur Not kann man dann auch mal über z.B. Excel einen Datenimport vom SQL-Server versuchen.
    Wenn der klappt, sollte es mit PHP keine Probleme mehr geben.

    • Als Antwort markiert AP97 Dienstag, 28. Mai 2019 15:36
    Montag, 8. Januar 2018 10:17

Alle Antworten

  • Manchmal hilft da nur der Umweg über ODBC.
    Den ODBC-Treiber für SQL-Server (32/64-Bit, je nach PHP-Runtime) installieren, eine ODBC-Verbindung konfigurieren und dann den PHP-ODBC-Treiber verwenden:

    http://php.net/manual/de/book.uodbc.php

    Donnerstag, 4. Januar 2018 15:35
  • Danke für den Tipp.

    Versuche mein Glück

    Freitag, 5. Januar 2018 14:27
  • Beim Versuch den ODBC Treiber zu verwenden stehe ich genau am selben problem fest.

    Montag, 8. Januar 2018 09:56
  • Bist du sicher, dass du den ODBC-Treiber (32-/64-Bit) des SQL-Servers installiert hast?
    Beim Einrichten der Verbindung über ODBC-Verwaltung gibt es 2 Aufrufe, 1x 32, 1x 64-Bit.
    Hier musst du die richtige für deine PHP-Umgebung wählen.

    In den Treibereinstellungen gibt es (meine ich) auch einen Testknopf.
    Zur Not kann man dann auch mal über z.B. Excel einen Datenimport vom SQL-Server versuchen.
    Wenn der klappt, sollte es mit PHP keine Probleme mehr geben.

    • Als Antwort markiert AP97 Dienstag, 28. Mai 2019 15:36
    Montag, 8. Januar 2018 10:17
  • Ich überprüfe meine Settings und gebe ein Feedback

    Danke

    Dienstag, 9. Januar 2018 09:54
  • Hatte die Connection Settings falsch :S

    Thanks A Lot :)

    Donnerstag, 15. Februar 2018 19:37