none
SCCM 2012 Client Push mit Paramtern RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    in SCCM 2007 habe ich für den Client Push einige Parameter angegeben unter anderem auch das direkt einige Patches vom Distibution Point mit installiert werden. Da die ganze Sache ja 32bit war war es recht einfach. Aber wie funkioniert das denn nun mit den unterschiedlichen Client Versionen 32 und 64 bit. Da gibt es ja dann halt auch verschiedene Patches für jede Plattform.

    Hat das schon mal jemand gemacht?

    Gruß

    Markus 

    Freitag, 5. Juli 2013 12:42

Antworten

Alle Antworten

  • Geht bei CM12 nicht weil der Client eben in zwei Ausprägungen kommt (x86/x64).

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    • Als Antwort vorgeschlagen Martin Wüthrich Sonntag, 7. Juli 2013 19:01
    • Als Antwort markiert Markus_Br Montag, 8. Juli 2013 06:15
    Freitag, 5. Juli 2013 19:28
    Beantworter
  • hmm... hatte wohl Leseschwäche, sorry, ging ja um Client push...

    ---------------------

    Bezüglich des integrieren von Hotfixes während der Installation des Clients verwende ich den String:

    PATCH="%_SMSTSMDataPath%\OSD\S0100031\Patch\x64\configmgr2012ac-sp1-kb2817245-x64.msp"

    (Bitte beachten, dass die verwendung der variable %_SMSTSMDataPath% offiziell nicht supported wird, aber ich hatte bisher keine Probleme.)

    Für 32-bit mache ich dasselbe mit anderem Pfad. Welcher Step dass ausgeführt wird, 32 oder 64, löse ich via OS Abfrage unter Optionen:


    Sonntag, 7. Juli 2013 18:43
  • ja ging um client push..;-)

    Aber das hilft schon mal für die OS Task Sequenzen...

    Vielen Dank!!

    Gruß

    markus

    Montag, 8. Juli 2013 06:15