none
Die Zahl der Elemente unten links in Outlook 2013 stimmt nicht (0) RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    im Outlook eines Mitarbeiters wird unten links bei "Elemente:" die Zahl "0" angegeben obwohl sich Elemente in den Ordnern befinden. Der Fehler ist nicht immer vorhanden, manchmal wird die korrekte Zahl auch angezeigt. Außerdem wird nicht bei allen Ordnern "0" angezeigt, sprich in manchen Ordnern stimmt die Zahl auch.

    In der Outlook Web App wird auch die korrekte Zahl angegeben.

    Weiß jemand Rat?

    Grüße

    Montag, 21. Juli 2014 07:07

Antworten

  • Moin,

    das Problem kann ich sogar mit meinem Outlook 2013 nachvollziehen, meisten noch kombiniert mit dem Problem, dass neue Mails die Anzeige in der Ordnerleiste nicht ändern  (sprich, die Schrifttype dort ist immer "nicht fett" und ändert sich mit neuen Mails nicht.

    Und es kann definitiv nicht am Server liegen, weil es auch meine Office 365 Accounts betrifft.

    Starte ich Outlook neu, funktioniert es plötzlich. Beim nächsten Start nicht mehr. Gleiches beim Löschen der OST-Datei.

    Ich gehe mittlerweile davon aus, dass das ein Bug in Outlook 2013 ist, denn im parallel laufenden Outlook 2010 gibt es den Anzeigefehler nicht.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Freitag, 1. August 2014 13:26
    Montag, 21. Juli 2014 08:27

Alle Antworten

  • Moin,

    das Problem kann ich sogar mit meinem Outlook 2013 nachvollziehen, meisten noch kombiniert mit dem Problem, dass neue Mails die Anzeige in der Ordnerleiste nicht ändern  (sprich, die Schrifttype dort ist immer "nicht fett" und ändert sich mit neuen Mails nicht.

    Und es kann definitiv nicht am Server liegen, weil es auch meine Office 365 Accounts betrifft.

    Starte ich Outlook neu, funktioniert es plötzlich. Beim nächsten Start nicht mehr. Gleiches beim Löschen der OST-Datei.

    Ich gehe mittlerweile davon aus, dass das ein Bug in Outlook 2013 ist, denn im parallel laufenden Outlook 2010 gibt es den Anzeigefehler nicht.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Freitag, 1. August 2014 13:26
    Montag, 21. Juli 2014 08:27
  • Hallo,

    auch hier besteht das benannte Problem mit einem Outlook 2013 Client.
    Eingerichtet sind dort drei Exchange-Postfächer, die auf zwei verschiedenen Exchange 2013 Servern liegen.

    Gibt es dafür vielleicht bereits Abhilfe?

    Auch eine Neueinrichtung des Outlook-Profils war keine Lösung...

    Grüße
    Soul_D

    Mittwoch, 24. Juni 2015 15:50
  • Ich habe an dem Client jetzt in den Online-Modus gewechselt - jetzt funktioniert es soweit.
    Allerdings ist das für mich als Admin nicht ganz zufriedenstellend.

    Vielleicht gibt es ja dennoch Tips von anderen betroffenen!?

    Grüße
    Roland

    Mittwoch, 24. Juni 2015 18:09