none
exchange 2013 zertifikatsanforderung in ecp gelöscht RRS feed

  • Frage

  • hallo,

    ich habe da ein problem mit dem ssl zertifikat:

    es wurde von jemandem anderen in der konsole angefangen ....und somit gab es keine anforderung im ecp,wir haben das zertifikat dann erhalten und ich konnte es zwar durch umwege importieren,aber es war dann dauern invalid,weil die anforderung eben nicht mehr vorhanden war,

    ist also so,als wäre die request im ecp selber gelöscht worden....

    mittlerweile habe ich den request gefunden und habe das certifikat natürlich auch.

    wie bringe ich das jetzt richtig in den exchange 2013 rein ? eine neue anforderung kann ich ja nicht mehr erstellen,da es nihct zum ausgestellten zertifikat passt, ich dachte mach kann den eigentlichen request irgendwo importieren

    vielen dank im voraus!


    Sonntag, 2. Juni 2013 08:09

Antworten

  • Hallo Transcendent,

    wenn der Request weg ist, ist das Zertifikat verloren, da der Rechner auf dem der Request erstellt worden ist auch den Privaten Schlüssel damit verloren bzw. gelöscht hat. Du magst zwar das Zertifikat haben, aber keinen privaten Schlüssel mehr dazu.

    Hintergrund:

    Mit dem Request wird neben dem öffentlichen auch der private Schlüssel erzeugt, der öffentliche Teil geht dann zur CA und wird signiert und kommt als Zertifikat zurück. Abschliessend wird das Ganze dann zusammen geführt.

    Wenn sowas passiert ist, einfach auch mal beim Zertifikatanbieter anrufen und die Situation erklären. Manchmal ist man dann kulant und sperrt das alte Zertifikat und Du kannst ein neues anfordern, ohne erneut kaufen zu müssen.


    Grüße, Christoph

    Donnerstag, 6. Juni 2013 20:38