none
Direct Access und Windows 8 RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe eine Frage zu Windows Server 2012 Direct Access und die Verbindung zu einem Windows 8 Tablet.

    Ich habe Direct Access auf einem Windows Server 2012 installiert, das ging auch ziemlich zügig, bekomme auf meinem Tablet dann auch die Arbeitsplatzverbindung angezeigt, unter den Verbindungseigenschaften bekomme ich auch den Statur verbunden.

    Nun mein Problem: Mein Windows 8 Client taucht nicht auf dem Server unter den Remotezugriffsclients auf und die Verbindung zum Netzwerk habe ich auch nicht, obwohl ja eigentlich die Verbindung besteht.

    Wo liegt da mein Fehler?

    Danke und Gruß

    Ingo


    InSm

    Dienstag, 30. Oktober 2012 13:36

Alle Antworten

  • Hi,

    welche Version hat denn Dein Windows 8 Tablet?
    DirectAccess geht nur in Windows 8 Enterprise


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Dienstag, 30. Oktober 2012 18:41
  • Hallo Ingo,

    ist Dein Client wirklich über DirektAcces verbunden oder über VPN?
    Ist auf dem Server DHCP aktiv? Woher bezieht der RAS seine IP-Adresse für die eingewählten Clients?

    Ich frage nur, weil ich ähnliches Problem auch hatte und dann feststellen musste, dass der RAS kein DHCP eingetragen hatte bzw. im RAS kein IP-Adresspool für RAS Clients hinterlegt war und somit die RAS Client nur eine IP aus dem 169'er Netz bekommen hatten. Erst als der RAS dann den DHCP kannte/einen Adresspool hatte der im gleichen IP Segment lag, wie der Server, war auch eine Verbindung möglich.

    Wie aber bereits dargestellt, DirectAcces geht nur in der Enterprise. Daher vermute ich fast, das Du per VPN rein gehst, insofern Du keine Enterprise hast.

    Grüße

    Freitag, 8. Februar 2013 21:45
  • Hey insm,

    Mach doch mal einen Screenshot deiner Charms Leiste wenn du verbunden bist.
    Die Essentials 2012 Guys verwechseln das ausrollen von VPN Connections ja auch gern mit DA wie ich mitbekommen habe. :D

    Direct Access ist immer ein symbolischer Server während VPN von einem Kringeltanga dargestellt wird.  (O-Ton Freundin... ;))

    Btw.

    DA with Enterprise is a dream... :D

    Montag, 11. Februar 2013 23:34