none
Exchange 2013 - Stellverterter Benachrichtigung bei Ressourcen Buchung RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    wir setzen bei uns Exchange 2013 und Outlook 2013 ein.

    Ich würde gerne eine Stellvertreter Benachrichtigung bei einer Ressourcen Buchung einrichten, diese sollte wie folgt ablaufen:

    Ein User bucht eine Ressource (Raum oder Gerät). Die Ressource soll dann den Termin automatisch annehmen und den Stellvertreter dann davon in Kenntnis setzten.

    Ist das überhaupt möglich?

    Bisher habe ich nur folgende zwei Einstellungen gefunden:

    <label aria-hidden="false" for="ResultPanePlaceHolder_Mailbox_delegatesSection_contentContainer_rblAutomateProcessingAuto" id="ResultPanePlaceHolder_Mailbox_delegatesSection_contentContainer_rblAutomateProcessingAuto_label">"Buchungsanfragen automatisch annehmen oder ablehnen"</label>

    <label aria-hidden="false" for="ResultPanePlaceHolder_Mailbox_delegatesSection_contentContainer_rblAutomateProcessingManual" id="ResultPanePlaceHolder_Mailbox_delegatesSection_contentContainer_rblAutomateProcessingManual_label">"Stellvertretungen auswählen, die Buchungsanfragen annehmen oder ablehnen können"</label>

    Leider hatte ich bisher mit meiner Google Recherche zu diesem Thema wenig Erfolg.

    Danke und viele Grüße

    Robin

    Dienstag, 16. Mai 2017 08:11

Alle Antworten

  • Hallo Robin,

    mit Hilfe von "set-CalendaProcessing" können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden.

    "Set-CalendarProcessing -Identity RESSOURCE_ALIAS -ForwardRequestsToDelegates $true"

    Könnte es das sein, wonach Du gesucht hast.

    Gruß Malte

    Dienstag, 16. Mai 2017 11:20
  • Am 16.05.17 um 13:20 schrieb Malte Pabst:
    > Hallo Robin,
    >
    > mit Hilfe von "set-CalendaProcessing" können verschiedene Einstellungen
    > vorgenommen werden.
    >
    > "Set-CalendarProcessing -Identity RESSOURCE_ALIAS
    > -ForwardRequestsToDelegates $true"
    >
    > Könnte es das sein, wonach Du gesucht hast.
     
    Ich glaub, wenn automatisch verarbeitet wird, erhält der Delegate davon
    keine Info. Habs lange nicht mehr probiert, aber ich meine mich zu
    erinnern, dass Delegate und Automatismus sich an dieser Stelle ausschließen.
     
    Bye
    Norbert
     
     
    Dienstag, 16. Mai 2017 11:28
  • Moin,

    diese Anforderung evaluiere ich gerade für einen Kunden. Ich bin der Meinung, mit Bordmitteln wird hier nicht viel möglich sein, was nicht das Potential hat, die Terminverwaltung gänzlich zu verwirren. Aber wenn mir dazu was anderes einfällt, poste ich es hier.


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> http://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com

    Dienstag, 16. Mai 2017 12:14
  • Dazu habe ich folgendes Thema gefunden:
    https://msdn.microsoft.com/EN-US/library/office/dn458791%28v=exchg.150%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396
    Dienstag, 16. Mai 2017 12:48
  • Laut einem Kollegen soll das unter einer älteren Exchange Version möglich gewesen sein. Leider weiß er aber nicht mehr unter Welcher und wie das genau umzusetzen war.

    Gruß Robin

    Mittwoch, 17. Mai 2017 06:40
  • Moin,

    diese Anforderung evaluiere ich gerade für einen Kunden. Ich bin der Meinung, mit Bordmitteln wird hier nicht viel möglich sein, was nicht das Potential hat, die Terminverwaltung gänzlich zu verwirren. Aber wenn mir dazu was anderes einfällt, poste ich es hier.


    Evgenij Smirnov

    Schade, hätte gedacht es gibt da vielleicht eine simple Lösung. Aber vielen Dank schon mal für Ihre/deine/eure Hilfe! 

    Mittwoch, 17. Mai 2017 06:47
  • Am 17.05.17 um 08:40 schrieb Robin Crusoe:
    > Laut einem Kollegen soll das unter einer älteren Exchange Version
    > möglich gewesen sein. Leider weiß er aber nicht mehr unter Welcher und
    > wie das genau umzusetzen war.
     
    Solange da nicht mehr Infos kommen, bezweifle ich das einfach mal. In
    Exchange 2007 und 2010 gings definitiv nicht.
     
    Bye
    Norbert
     
    Mittwoch, 17. Mai 2017 21:29