locked
EAS für IPhone und Android RRS feed

  • Frage

  • Hallo an Alle,

    wir haben einen Exchange 2003 und EAS über einen TMG 2010 veröffentlicht. Damals nur für Windows Mobile Handys.

    Aber mittlerweile tauchen ja noch IPhone, Android und Co auf und klopfen an unsere EAS Fenster.

    Normalerweise haben wir auf den Windows Mobile Handys 2 Zertifikate installiert (1 EAS Zertifikat für den Web Listener am TMG und 1 Root Zertifikat).

    Das klappt auch prima.

    Die Frage ist: Muss ich für die IPhone Anbindung bzw. Android Anbindung irgendetwas beachten bzw. anders machen (am TMG, am Exchange?), damit auch mit diesen Geräten eine sichere Kommunikation möglich ist?

    Danke im Voraus für Eure Antworten.

    Viele Grüße, Anastasia

    Dienstag, 2. August 2011 09:01

Antworten

  • Hallo Anastasia,

    theoretisch sollte das genau so gehen wie mit den Windows Mobile Geräten, denn Iphone und Co verwenden ebenfalls ActiveSync. Auf den Geräten musst du nur das Stammzertifikat deiner CA installieren, damit diese dieser vertrauen.

    Gruß

    Christian


    Christian Groebner MVP Forefront
    Dienstag, 2. August 2011 09:03

Alle Antworten

  • Hallo Anastasia,

    theoretisch sollte das genau so gehen wie mit den Windows Mobile Geräten, denn Iphone und Co verwenden ebenfalls ActiveSync. Auf den Geräten musst du nur das Stammzertifikat deiner CA installieren, damit diese dieser vertrauen.

    Gruß

    Christian


    Christian Groebner MVP Forefront
    Dienstag, 2. August 2011 09:03
  • Hi,

    zur Ergaenzung von Christians Posting: Bei iphone musst Du noch nichtmals das RootCA Zertifikat importieren. Man kann die einmalige Zertifikatmeldung beim iphone bestaetigen und hat dann Ruhe, bei Android bin ich mir nicht sicher, habe ich selbst noch nicht gemacht, aber ich meine dort geht das so wie beim iphone.


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de
    Dienstag, 2. August 2011 09:29
  • eas geht mit allen smartphones prima. im gegensatz zu wm braucht man sogar nicht zwingend ein stamm-ca-zertifikat rollen. beim androiden wie auch beim angefressenen apfel wird mann/frau einmal gefragt ob man das "fremde" zertifkat akzeptieren mag und ruhe ist. wm ist da etwas "zickiger", dafür technisch korrekter.

    :-)

    ich habe in den letzten 2 jahren viel eas für ei-phones und androide eingerichtet, da wm doch ein wenig den anschluss im smartphone-bereich verloren hat und muss sagen: geht gut dem!

    *ggg*


    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    Dienstag, 2. August 2011 09:33
  • Hallo Ihr 3,

    vielen Dank für die Antworten.

    Android wird wohl doch erst außen vor bleiben.

    Viele Grüße, Anastasia

    Dienstag, 2. August 2011 10:31