none
Ex2016, Senden im Auftrag Dialog fehlt bei Shared Mailboxen RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich konnte bisher immer "als Helpdesk" senden. "Von...:" Helpdesk.

    Nach längerem wollte ich es wieder benützen und bekam folgende Fehlermeldung

    Diese Nachricht konnte nicht gesendet werden. Versuchen Sie es später erneut, oder wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator. Sie besitzen nicht die Berechtigung, die Nachricht im Auftrag des angegebenen Benutzers zu senden. Fehler: [0x80070005-0x0004dc-0x000524].

    gleich am Exchange kontrolliert ist mir aufgefallen, dass es keinen Send on Behalf Einstellung in der GUI bei einer shared Mailbox gibt? Ich jedoch das Send Recht nach wie vor noch habe?


    Chris


    Samstag, 7. Januar 2017 13:18

Antworten

  • [gelöst] bzw. Fehlerverhalten gefunden.

    es dürfte an Outlook liegen. Maybe a Little BUG

    wenn ich unter An... und "weitere E-Mail Adressen" das Postfach auswähle nutzt Outlook/Exchange "SendonBehalf" !!!! und es funktioniert nicht.

    genau das war anders da ich die Adresse sehr lange nicht mehr benutzt hatte (PC neu aufgesetzt, Profil gelöscht) und ich sie somit erst 1x aus "Weitere E-Mail Adresse..." auswählen müsste.

    wenn ich nun die bestehende "Helkdesk" verwende, wird "Send as" verwendet und es geht???

    nehme ich die best

    Nachvollziehbar.

    Am Exchange ist unter "SendonBehalf" nichts eingetragen.

    GrantSendOnBehalfTo                    : {}
    ExternalDirectoryObjectId              :
    HiddenFromAddressListsEnabled          : False


    Chris

    Montag, 9. Januar 2017 06:41

Alle Antworten

  • Moin,

    wann hast du den installiert, neu oder vor längerer Zeit - war das eine Migration?

    Welches CU hat der Exchange?

    http://blog-schulenburg.de/index.php/kategorie-als-blog/87-exchange-build-nummern

    ;)


    Gruß Norbert

    Samstag, 7. Januar 2017 20:05
    Moderator
  • hallo Norbert,

    Exchange 2016 CU4, Windows 10 Outlook 2013 seit ca 1/2 Jahr im Einsatz. Migration von 2010 auf 2016.

    mir ist noch aufgefallen, dass ich beim eingebunden Helpdesk Postfach wenn ich im Posteingang des Helpdesk stehe sehrwohl ein Mail als Helpdesk beantworten kann!

    werden weitertesten und weiterberichten.

    Kann bitte einmal jemand mit 2016  nachsehen ob bei euren shared Mailboxen der Send on Behalf auch fehlt?


    Chris

    Sonntag, 8. Januar 2017 09:49
  • Moin,

    ich hoffe, dass bei Shared- und Ressourcen-Postfächern SendOnBehalf fehlt, denn alles andere wäre widersinnig. SendOnBehalf bedeutet ja, dass das "sekundäre" Postfach theoretisch auch selber eine Mail schicken könnte, das aber nur in diesem Fall an das "primäre" Postfach delegeirt. Das ist bei Shared Mailboxes aber eindeutig nicht der Fall, denn es ist ja keine Person dahinter.

    Per PowerShell kann man SendOnBehalf ja weiterhin einrichten...


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> http://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com

    Sonntag, 8. Januar 2017 09:53
  • naja, sehe ich zwar nicht so, denn es kommt oft in Firmen vor, dass man als office@firma.de etwas versenden möchte und diese Postfächer zwecks Lizenz als Shared Postfächer einrichtet. Wir haben ca. 50 solche shared Postfächer. Diese Postfächer waren aber früher alles normale Postfächer.

    zudem ist es interessant, dass ich als gleicher User wenn ich direkt im eingebunden Postfach zb. Posteingang stehe als Helpdesk Mails verschicken kann. Worin liegt da der Unterschied?

    ich kann leider erst morgen wieder nähere Infos liefern.


    Chris

    Sonntag, 8. Januar 2017 11:11
  • naja, sehe ich zwar nicht so, denn es kommt oft in Firmen vor, dass man als office@firma.de etwas versenden möchte und diese Postfächer zwecks Lizenz als Shared Postfächer einrichtet.

    dafür gibt es SendAs, und das ist ja für Shared Mailboxes vorhanden.

    Und mit der Lizenz haben wir es hier ja schon mehrmals geklärt: Lizenziert werden entweder Benutzer oder Computer, aber niemals Postfächer.


    Evgenij Smirnov

    I work @ msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    I blog (in German) @ http://it-pro-berlin.de
    my stuff in PSGallery --> https://www.powershellgallery.com/profiles/it-pro-berlin.de/
    Exchange User Group, Berlin -> http://exusg.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com

    Sonntag, 8. Januar 2017 11:20
  • [gelöst] bzw. Fehlerverhalten gefunden.

    es dürfte an Outlook liegen. Maybe a Little BUG

    wenn ich unter An... und "weitere E-Mail Adressen" das Postfach auswähle nutzt Outlook/Exchange "SendonBehalf" !!!! und es funktioniert nicht.

    genau das war anders da ich die Adresse sehr lange nicht mehr benutzt hatte (PC neu aufgesetzt, Profil gelöscht) und ich sie somit erst 1x aus "Weitere E-Mail Adresse..." auswählen müsste.

    wenn ich nun die bestehende "Helkdesk" verwende, wird "Send as" verwendet und es geht???

    nehme ich die best

    Nachvollziehbar.

    Am Exchange ist unter "SendonBehalf" nichts eingetragen.

    GrantSendOnBehalfTo                    : {}
    ExternalDirectoryObjectId              :
    HiddenFromAddressListsEnabled          : False


    Chris

    Montag, 9. Januar 2017 06:41