none
Hyper-V: Konvertieren einer physischen Festplatte in eine vhd Datei

    Allgemeine Diskussion

  • a. Hyper-V Manager

    1. Assistent für neue virtuelle Festplatte starten.
    2. Wählen Sie den gewünschten Datenträgertyp aus (Feste Größe oder Dynamisch erweitbar)
    3. Geben Sie einen Pfad ein wo die vhd Datei gespeichert werden soll.
    4. Wählen Sie die Option Inhalt der angegebenen phyisischen Festplatte kopieren und wählen anschließend die gewünschte Festplatte aus:

     


    b. disk2vhd

    dieses Sysinternals Tool dient Ihnen dabei zu helfen eine vhd Datei per physische Festplatte zu erstellen. Ein hilfreiches Feature dabei ist die Möglichkeit nur die gewünschten Laufwerke in der vhd Datei zu kopieren, z.B. nur das Systemlaufwerk:

    Donnerstag, 18. März 2010 12:54
    Besitzer