none
Anmeldung schlägt fehl RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe einen Windows 2008 Standard Server 64 bit als Terminalserver mit Citrix Xen App im Einsatz. Die Clients sind Windows XP Maschinen. Alle System sind auf dem neusten Patchlevel. Außerdem benutzen wir serverbasierende Profile. Bei einem Benutzer schlägt jedesmal die Anmeldung am Server fehl, sodaß der Benutzer nur mit einem temporären Profil angemeldet ist, egal ob ich den Benutzer remote über Citrix oder direkt am Server anmelde. In der Ereignisanzeige sind dann jeweils die zwei Fehler 1515 (Dieses Benutzerprofil wurde gesichert. Bei der nächsten Anmeldung dieses Benutzers wird automatisch versucht, dieses gesicherte Profil zu verwenden.) und 1511 (Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporären Benutzerprofil angemeldet. Änderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren.) Bin ratlos.

    Gruß
    Horst
    Mittwoch, 14. Oktober 2009 06:01

Antworten

  • Hallo Horst,

    die Anmeldung schlägt also nicht fehl, sondern es wird dem Benutzer ein temporäres Profil "aufgetischt". Meine erste Frage. Befindet sich der Profilordner da wo der soll? Hast du die Berechtigungen, des Users auf den Profilpfad geprüft?

    Sollte beides OK sein, dann empfehle ich dir den Profil Ordner des Users sowohl auf dem Client, als auf dem Server zu löschen und in der Registry des Clients unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS NT\CURRENTVERSION\PROFILELIST" den Key zu löschen, der die User-SID des betroffenen Users hat. Danach sollte das Problem mit dem Temp. Profil nicht mehr bestehen.

    Dann noch eine andere Frage. Hast du in den GPOs : "Zwischengespeicherte Kopien von Servergespeicherten Profilen löschen" aktiviert?

    Gruß
    Martin
    • Als Antwort markiert Horst Heckert Freitag, 16. Oktober 2009 11:42
    Mittwoch, 14. Oktober 2009 07:13

Alle Antworten

  • Hallo Horst,

    die Anmeldung schlägt also nicht fehl, sondern es wird dem Benutzer ein temporäres Profil "aufgetischt". Meine erste Frage. Befindet sich der Profilordner da wo der soll? Hast du die Berechtigungen, des Users auf den Profilpfad geprüft?

    Sollte beides OK sein, dann empfehle ich dir den Profil Ordner des Users sowohl auf dem Client, als auf dem Server zu löschen und in der Registry des Clients unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS NT\CURRENTVERSION\PROFILELIST" den Key zu löschen, der die User-SID des betroffenen Users hat. Danach sollte das Problem mit dem Temp. Profil nicht mehr bestehen.

    Dann noch eine andere Frage. Hast du in den GPOs : "Zwischengespeicherte Kopien von Servergespeicherten Profilen löschen" aktiviert?

    Gruß
    Martin
    • Als Antwort markiert Horst Heckert Freitag, 16. Oktober 2009 11:42
    Mittwoch, 14. Oktober 2009 07:13
  • Hallo Martin,

    also die GPO "Zwischengespeicherte Kopien von Servergespeicherten Profilen löschen" ist nicht aktiviert, die Berechtigungen stimmen auch. Dafür war unter dem Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWS NT\CURRENTVERSION\PROFILELIST\User-SID\CentralProfil ein falscher Pfad eingetragen. Vor 3 Wochen ist der Server auf dem die Profile lagen hinüber gegangen und ich habe die Profile dann auf einen anderen Server gelegt. Das wars wohl. Was mich natürlich dann zu der nächsten Frage bringt: wieso übernimmt der Server, trotz mehrmaligen Neustart, nicht die richtigen Einstellungen aus dem AD?

    Gruß
    Horst
    Mittwoch, 14. Oktober 2009 09:11
  • Dann ist wohl etwas bei der Profil Migration schief gelaufen. Wie hast du es denn gemacht?

    Gruß
    Martin
    Mittwoch, 14. Oktober 2009 21:52
  • Hallo Martin,

    eine Profil Migration im eigentlichen Sinne habe ich nicht gemacht, der Server war ja weg. Ich habe im AD einen anderen Profilpfad angegeben und habe nur darauf geachtet, daß die Benutzer sich danach erstmal an dem PC angemeldet haben, an dem sie zuletzt gearbeitet haben. Dadurch ist dann das letzte aktuelle Profil auf den neuen Server zurück geschrieben worden.

    Gruß
    Horst
    Freitag, 16. Oktober 2009 11:47