none
Prüfen ob ein cmdlet geladen ist RRS feed

Antworten

  • z.b. so:

    $cmdlet = "test"
    if (!( get-command -Name $cmdlet -ErrorAction SilentlyContinue)) {
     "Cmdlet $cmdlet ist nicht vorhanden."
    }

    Grüße, Denniver


    Blog: http://bytecookie.wordpress.com

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge als "Hilfreich" und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als "Antwort".

    • Als Antwort markiert AucheinName Dienstag, 13. März 2012 07:19
    Montag, 12. März 2012 11:46
    Moderator

Alle Antworten

  • Mit Get-Command !
    Siehe:

    Get-Help Get-Command

    Wichtig:

    http://www.powershellpraxis.de/Die-drei-wichtigsten-Cmdlets.946.0.html


    Please click “Mark as Answer” if my post answers your question and click Vote as Help if my Post helps you.
    Bitte markiere hilfreiche Beiträge von mir als Hilfreich und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als Antwort.
    My PowerShell Blog http://www.admin-source.info
    [string](0..21|%{[char][int]([int]("{0:d}" -f 0x28)+('755964655967-86965747271757624-8796158066061').substring(($_*2),2))})-replace' '


    Montag, 12. März 2012 09:44
  • Hallo Peter,

    Danke für die schnelle Antwort. Kann man das Ganze als Abfrage einer if-Schleife tun ?

    Vor allem müsste man das Ergebnis auf ein bestimmtes Cmdlet reduzieren.

    Gruß
    Armin

    Montag, 12. März 2012 11:06
  • z.b. so:

    $cmdlet = "test"
    if (!( get-command -Name $cmdlet -ErrorAction SilentlyContinue)) {
     "Cmdlet $cmdlet ist nicht vorhanden."
    }

    Grüße, Denniver


    Blog: http://bytecookie.wordpress.com

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge als "Hilfreich" und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als "Antwort".

    • Als Antwort markiert AucheinName Dienstag, 13. März 2012 07:19
    Montag, 12. März 2012 11:46
    Moderator
  • Vielen Dank an Euch.

    Gruß

    Armin

    Dienstag, 13. März 2012 07:20