none
Migration DPM Server RRS feed

  • Frage

  • Hi..

    folgendes steht in nächster Zeit bei uns an:

    Aktuelles Backup System:

    Windows Server 2008 R2 + DPM 2010

    Dieses System soll migriert werden nach:

    Windows Server 2012 R2 + SCDPM 2012

     

    Als zusätzliche Schwierigkeit, steht kein zusätzlicher Server zur Verfügung. Es soll aber eine kompl. Neuinstallation des Servers werden. Außerdem wurde der DPM Storage erst vor 2 Wochen auf einen anderen migriert. Die neuen Backups laufen ja auf den neuen Storage, auf dem alten liegen aber noch die noch nicht abgelaufenen Wiederherstellungspunkte.

    Es wäre super, wenn mir einer ein HowTo nennen könnte, wie ich das Upgrade durchführen kann, ohne Backup Daten zu verlieren…


    Best regards, Alexander Zirbes

    Montag, 18. November 2013 11:58

Antworten

  • Ich hab es jetzt wie folgt gemacht:

    Um dem Bruch gering zu halten, habe ich auf dem 2008er Server zuerst den DPM migriert auf:

    DPM 2012 --> DPM 2012 SP1 --> DPM 2012 R2

    Damit hatte ich die Datenbank schonmal auf dem aktuellsten Schema.

    Anschließend die DB gesichert, den Server platt gemacht und Win 2012 R2 installiert.

    Danach das zuvor erstellt Backup mittels des SQL Server Management Studios wieder eingespielt und auf der DPM Konsole "dpmsync -sync" ausgeführt und alles läuft perfekt.

    Auch die Wiederherstellungspunkte vom alten Storage sind erhalten geblieben.


    Best regards, Alexander Zirbes

    Donnerstag, 28. November 2013 11:19