none
Registry nach Eigenschaft durchsuchen und Unterschlüssel ausgeben RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe in der Registry auf einem Windows Client den Key HKCU:\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676. Diesen kenne ich.

    Dieser hat 2 oder mehrere Unterschlüssel: "00000001","00000002","00000003", usw. Die Anzahl ist mir nicht bekannt.

    Jeder Unterschlüssel hat eine Eigenschaft mit dem Namen "Account Name" deren Wert jeweils eine Email Adresse ist.

    Ich will nun den "Account Name" nach einer bestimmten Email Adresse durchsuchen und wenn diese gefunden wird, soll der Key mit dem Unterschlüssel ausgegeben werden.

    Z.B. Suche ich nach der Email Adresse "vorname.nachname@etwas.de" und finde unter "HKCU:\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676\00000003" die Eigenschaft "Account Name" mit dem Wert "vorname.nachname@etwas.de", soll er mir "HKCU:\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676\00000003" ausgeben.

    Wie bilde ich das mit der Powershell ab?

    VG Gahmuret

    Donnerstag, 22. Februar 2018 11:53

Antworten

  • Hmmm ... wo hast Du denn das zusammenkopiert ... das hat ja nicht soo viel mit Deiner Aufgabenstellung zu tun, oder? ;-)  Na sind wir heute mal nicht so  .... 

    Hier mit suchst Du in den Schlüsseln unterhalb des von Dir bezeichneten "Basis-Schlüssels" nach der Eigenschaft "Account Name" mit dem Inhalt "vorname.nachname@etwas.de".

    Das sollte als Anfang erst mal reichen ... 

    $Schluessel = 'HKCU:\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676'
    Get-ChildItem $Schluessel | 
        Where-Object {(Get-ItemProperty -Path $_.PSPath -Name 'Account Name' -ErrorAction SilentlyContinue).'Account Name' -eq 'vorname.nachname@etwas.de'}
    

    .... oder?   .... oder hab ich was falsch verstanden?

    Nur der Vollständigkeit halber, möchte ich darauf hinweisen, dass HKCU ein Anwender-spezifischer Schlüssel ist.


    Best regards,

    (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''

    • Als Antwort markiert Gahmuret Donnerstag, 22. Februar 2018 13:30
    Donnerstag, 22. Februar 2018 13:17

Alle Antworten

  • Hallo und willkommen im Forum.

    Poste bitte mal was du schon versucht hast. Falls nichts, google bitte erstmal nach "Powershell Search Registry", Was du brauchst ist eine simple Suche in der Registry.
    Lies bitte auch mal hier LINK.

    Grüße, Denniver


    Blog: http://bytecookie.wordpress.com

    Kostenloser Powershell Code Manager v5: Link
    (u.a. Codesnippets verwalten + komplexe Scripte graphisch darstellen)

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge mit dem "Abstimmen"-Button (links) und Beiträge die eine Frage von dir beantwortet haben, als "Antwort" (unten).
    Warum das Ganze? Hier gibts die Antwort.

    Donnerstag, 22. Februar 2018 12:44
    Moderator
  • Hallo,

    ich habe bisher folgendes versucht:

    $listing = (Get-ChildItem HKCU:\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676).Name
    
    foreach ($list in $listing){
    
    $newlist = $list.Replace("HKEY_CURRENT_USER","HKCU:")
    
    (Get-ItemProperty $newlist) | select 'Account Name','Service UID', PSPath
    }

    VG

    Donnerstag, 22. Februar 2018 12:52
  • Hmmm ... wo hast Du denn das zusammenkopiert ... das hat ja nicht soo viel mit Deiner Aufgabenstellung zu tun, oder? ;-)  Na sind wir heute mal nicht so  .... 

    Hier mit suchst Du in den Schlüsseln unterhalb des von Dir bezeichneten "Basis-Schlüssels" nach der Eigenschaft "Account Name" mit dem Inhalt "vorname.nachname@etwas.de".

    Das sollte als Anfang erst mal reichen ... 

    $Schluessel = 'HKCU:\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676'
    Get-ChildItem $Schluessel | 
        Where-Object {(Get-ItemProperty -Path $_.PSPath -Name 'Account Name' -ErrorAction SilentlyContinue).'Account Name' -eq 'vorname.nachname@etwas.de'}
    

    .... oder?   .... oder hab ich was falsch verstanden?

    Nur der Vollständigkeit halber, möchte ich darauf hinweisen, dass HKCU ein Anwender-spezifischer Schlüssel ist.


    Best regards,

    (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''

    • Als Antwort markiert Gahmuret Donnerstag, 22. Februar 2018 13:30
    Donnerstag, 22. Februar 2018 13:17
  • Deswegen hat meins ja auch nicht funktioniert. ;-)

    Aber das ist genau das, was ich gesucht habe. Danke!

    Donnerstag, 22. Februar 2018 13:32