none
Outlook 2016 und Exchange 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hi, ich habe gerade von unserem Unternehmen ein neues Outlook 2016 erhalten. Ich habe über Autodiscover die Verbindung zu Exchange 2010 hergestellt, das funktioniert alles. 

    Wenn ich nun aber Outlook 2016 starte, dauert der Verbindungsaufbau zum ExchangeServer sehr lange (> 5 Min.) und teilweise friert Outlook ein. (Transparent, Keine Rückmeldung). 

    Kann man diese Thematik irgendwie beschleunigen?

    System: Win10 Pro, VDSL 50 Verbindung, Office 365 (2016)

    Besten Dank und viele Grüße

    NDeee

    Dienstag, 3. Mai 2016 12:15

Alle Antworten

  • Wie ist dein Client denn verbunden? RPC, Outlook Anywhere? Du kannst dir den Verbindungsstatus anschauen wenn du bei gedrückter STRG Taste unten rechts in der Taskleiste einen Rechtsklick machst und "Verbindungsstatus" auswählst.


    Ich bin viel mobil unterwegs. Verzeiht die manchmal mangelnde Rechtschreibung. :-)

    Mittwoch, 4. Mai 2016 08:31