none
Aus String "1..10" ein numerisches Array erzeugen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    gibt es einen *einfachen* Weg (ohne das Ding stringtechnisch zu zerlegen) aus einem String wie z.B. "1..10" (den ich aus einer Tetdatei einlese) ein nummerisches Array zu erzeugen, den Range Operator sozusagen auszuführen?

    Gruß

    __Leo

    Donnerstag, 7. Februar 2013 15:29

Antworten

  • Invoke-Expression "1..10"


    Please click “Mark as Answer” if my post answers your question and click “Vote As Helpful” if my Post helps you.
    Bitte markiere hilfreiche Beiträge von mir als “Als Hilfreich bewerten” und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als “Als Antwort markieren”.
    My PowerShell Blog http://www.admin-source.info
    [string](0..21|%{[char][int]([int]("{0:d}" -f 0x28)+('755964655967-86965747271757624-8796158066061').substring(($_*2),2))})-replace' '
    German ? Come to German PowerShell Forum!

    Donnerstag, 7. Februar 2013 16:32

Alle Antworten

  • Invoke-Expression "1..10"


    Please click “Mark as Answer” if my post answers your question and click “Vote As Helpful” if my Post helps you.
    Bitte markiere hilfreiche Beiträge von mir als “Als Hilfreich bewerten” und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als “Als Antwort markieren”.
    My PowerShell Blog http://www.admin-source.info
    [string](0..21|%{[char][int]([int]("{0:d}" -f 0x28)+('755964655967-86965747271757624-8796158066061').substring(($_*2),2))})-replace' '
    German ? Come to German PowerShell Forum!

    Donnerstag, 7. Februar 2013 16:32
  • Meinst du sowas:


    PS > $a = @(1..10)
    
    PS > $a
    
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    
    PS > $a -is [array]
    
    True
     

    Grüße, Denniver



    Blog: http://bytecookie.wordpress.com

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge als "Hilfreich" und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als "Antwort".

    Donnerstag, 7. Februar 2013 16:35
    Moderator
  • Danke! Das ist es. Wusste ich doch, dass es in PS eine simple Lösung gibt, die einem old-school, prozedural denkendem Menschen wie mir nicht einfällt :-)

    __Leo

    Freitag, 8. Februar 2013 08:07