none
Exchange 2010 - Interne E-Mail an öO wird nicht zugestellt RRS feed

Alle Antworten

  • Hi René,

    meine Vermutung ist, dass es sich um ein Autocomplete Cache Problem handelt. Der Kunde soll diese Mail-Adresse aus dem Autocomplete Cache löschen und dann nochmals versuchen eine Mail an die info-Adresse zu senden. Am Besten die Info-Adresse über die Public-Folder Address-List auswählen. 

    Gruss Andy

    Donnerstag, 4. Oktober 2012 09:47
  • Schau mal hier: http://social.technet.microsoft.com/forums/en-US/exchangesvradmin/thread/c1fab3bd-589d-4c7c-8807-2eda93d11c27

    Guido Over MCITP Server Administrator 2008 & MCSA Windows 2008 & MCITP Enterprise Administrator 2008

    Donnerstag, 4. Oktober 2012 09:59
  • Danke an euch beiden. Ich melde mich, wenn der Kunde wieder online ist. Erst dann habe ich Zugriff zu seiner Arbeitsstation.

    René

    Donnerstag, 4. Oktober 2012 10:51
  • Hi Andy_ch,

    lieber einfach die im NDR angegebene Adresse als X500-Adresse dem ÖO zuordnen:
    O=FIRST+20ORGANIZATION_OU=EXCHANGE+20ADMINISTRATIVE+20GROUP+20+28FYDIBOHF23SPDLT+29_CN=RECIPIENTS_CN=EFA689FCABC4EC4EA567EB06CFEAC55F-00000B6F0A9D@domain.tld

    Dann hat kein User das Problem und auch beim Anworten, falls Emails vom alten ÖO kamen, würden die Emails ankommen.


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 4. Oktober 2012 18:14
    Moderator
  • Mein Kunde ist immer noch verreist. Ich berichte, sobald er wieder da ist.

    René

    Samstag, 6. Oktober 2012 23:12