none
Transaktionsprotokoll-Dateien nach Backup löschen RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    heute wurde uns unter anderem folgende Frage gestellt:
    Bei unserem Exchange Server 2010 werden die Transaktionsprotokoll-Dateien nie nach einen Backup gelöscht. Was muss ich ändern, dass dies nach einem Backup geschieht?

    Unsere Antwort bzw. unser Lösungsvorschlag darauf war:
    Damit die Exchange Transaktionslogs nach einem Backup gelöscht werden, müssen die Einstellungen des Windows Backup Jobs richtig eingestellt werden. Bei einem "normalen" bzw. dem vordefinierten "Full Server"-Backup wird ein VSS Copy Backup durchgeführt. Hierbei werden die Transaktionslogs nicht gelöscht. Damit
    dies geschieht benötigt man ein VSS Full Backup.

    Am einfachsten ist es, wenn man sich ein neues Backup Schedule mit dem "Backup Schedule Wizard" wie folgt erstellt:
    1. Start - Run - WBAdmin.msc
    2. Im oberen Menüpunkt "Action" wählen Sie "Backup Schedule..."
    3. Next - Wählen dann Custom - Next - "Add Items" und wählen z.B. den Ordner Ihrer Exchange Installation aus oder Festplatte C:
    4. Gehen Sie dann unter "Advanced Settings" zu dem Tab "VSS Settings" und wählen Sie dort "VSS full Backup" - OK - wählen Sie dann die weiteren Einstellungen die für dieses Backup gelten sollen.

    Wir hoffen, vielen Besuchern der TechNet Foren durch das Posten dieses Problems und einer
    möglichen Lösung weiterhelfen zu können.

    Viele Grüße,
    Thomas Heinrich
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

      
    Freitag, 16. November 2012 12:53