none
Postfachumzug zwischen " Altem User in der Hauptdomäne" und " Neuem User in der Subdomäne" RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    schon fast peinlich aber ich stehe gerade so richtig auf dem Schlauch... Folgendes ist der Fall und soll geschehen: Wir betreiben mehrere Domänen für die jeweiligen Gesellschaften innerhalb unserer AG.

    Unsere "Hauptdomäne" repräsentiert unsere Zentrale mit der bezeichnung remmers.local - neu hinzugekommen  ist ein durch uns übernommenen Unternehmen. Dieses hat die Subdomäne sub.stammdomäne.local erhalten, deren alte Domäne FirmaB.local aufgelößt - es funktioniert alles wunderbar die Kommunikation zwischen beiden rennt, vertrauenstellungen etc. sind absolut funktional. Aktuell sind wir dabei bzw. haben deren Exchange 2003 "aufgelößt" und alles auf unseren Exchange2010 portiert - hat auch alles wunderbar funktioniert und mit entsprechenden Skripten auch nahezu vollautomatisch.

    Das Problem und ich wette darum ich seh gerade blos den Wald vor lauter Bäumen nicht ist:

    Es gibt Mitarbeiter welche ursprünglich bei uns in der Zentrale angestellt waren und entsprechen ein Domänenkonto der Zentrale hatten: Username'at'stammdomäne.local - jedoch umpositioniert wurden und nun bei eben einer der Töchter in diesem Fall FirmaB tätig sind. In eben der neuen Subdomäne haben die Kollegen ein neues Benutzerkonto erhalten: Username'at'sub.stammdomäne.local . Jetzt möchte ich das Postfach vom alten User in der Hauptdomäne "stammdomäne.local" lösen und dem User in der Subdomäne "sub.stammdomäne.local" zuordnen. Das Userprofil in der alten Domäne soll "sterben" weil die betroffenen Kollegen dauerhaft beim übernommenen Unternehmen aufgaben übernehmen werden somit dort verweilen. Wichtiger Hinweis hierbei: Die Kollegen die das Betrifft haben kein zweites Postfach mehr - dh. wie oben schon erwähnt haben wir die alten Postfächer in neue Postfächer auf unseren Exchange gepumpt -> also bekommen die Kollegen die den Standort gewechselt haben alle Mails auf das Postfach welches noch an Ihren Domänenuser der Hauptdomäne geknüfpt ist. Genau diese Verknüpfung möchte ich Lösen und auf den neuen User in der sub.stammdomäne.local legen. Bin schon kurz davor alles zu exportieren, das Postfach entfernen und neu anzulegen mit der Verknüpfung zum neuen User in der SWubdomain und dieses dann wieder zu importieren. Hoffe auf einen unaufwendigeren Weg welchen ich blos gerade nicht sehe weil mich diese Ehre sonst noch ein paar mal einholen wird...

    Wenn mir also jemand den Wald zeigen würde den ich gerade nicht finde wäre ich sehr dankbar ;)

    Gruß Sebastian


    Mittwoch, 23. Januar 2013 08:20

Alle Antworten

  • Irgendwo steckt der Fehlerteufel... blos wo:

    -zwischenstand Versuch an Testkonten:

    1. Mailbox von Testdummy01 aus der Domäne stammdomäne.local deaktiviert (PS mit disable-mailbox)

    2. Versuch das deaktivierte Postfach mit einem User zu verknüpfen:

    Fehlermeldung wenn ich das Postfach einfach wieder mit dem Ursprungsuser verknüpfen möchte (auch mit mitgabe der Domäne:

    [PS] C:\Windows\system32>Connect-Mailbox -Database MBX-FirmaA-L-Z -Identity Testdummy01 -User Testdummy01
    Dieser Task unterstützt keine Empfänger dieses Typs. Der angegebene Empfänger Testdummy01 ist vom Typ User. Stellen Sie sicher, dass dieser Empfänger dem für diesen Task erforderlichen Empfängertyp entspricht.
        + CategoryInfo          : InvalidArgument: (Testdummy01:UserIdParameter) [Connect-Mailbox], RecipientTaskException
        + FullyQualifiedErrorId : 58047FFA,Microsoft.Exchange.Management.MapiTasks.ConnectMailbox

    Fehlermeldung wenn ich den Parameter -user weglasse um autom. nach einem geeig. User zu suchen:

    [PS] C:\Windows\system32>Connect-Mailbox -Database MBX-FirmaA-L-Z -Identity Testdummy01
    Es wurden keine entsprechenden Benutzer gefunden. Geben Sie mithilfe des Parameters '-User' den Benutzer an, mit dem dieses Postfach verbunden werden soll.
        + CategoryInfo          : InvalidArgument: (Testdummy01:StoreMailboxIdParameter) [Connect-Mailbox], MdbAdminTaskException
        + FullyQualifiedErrorId : 7304ED21,Microsoft.Exchange.Management.MapiTasks.ConnectMailbox

    Fehlermeldung wenn das Postfach an das Userkonto in der Subdomäne geknüpft werden soll:

    [PS] C:\Windows\system32>Connect-Mailbox -Database MBX-FirmaA-L-Z -Identity Testdummy01 -User sub.stammdomäne.local\Testdummy02
    Objekt "sub.stammdomäne.local\Testdummy02" nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass es richtig geschrieben wurde, oder geben Sie ein anderes Objekt an.
        + CategoryInfo          : NotSpecified: (0:Int32) [Connect-Mailbox], ManagementObjectNotFoundException
        + FullyQualifiedErrorId : 38CA2DDC,Microsoft.Exchange.Management.MapiTasks.ConnectMailbox


    Mittwoch, 23. Januar 2013 11:11
  • Hallo,

    falls jemand eine Idee hätte und mehr Informationen benötigt bitte ebenfalls melden (vielen Dank im Vorraus) - ich dreh mich leider im Kreis *grml* :(

    Ebenso kann der Thread jederzeit verschoben werden sollte ich Ihn falsch einsortiert haben.

    MfG

    Sebastian Schlangen

    Mittwoch, 23. Januar 2013 13:21