locked
Forefront TMG 2010 - Publishing Exchange 2010 -> 2007 Proxying RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    folgende Infrastruktur
    (natürlich nur ein Auszug):

    Exchange Server 2007 Client Access
    Exchange Server 2010 Client Access
    Forefront TMG 2010

    Das Exchange Proxying z. B. für OWA funktioniert intern.
    Bedeutet: Liegt ein Postfach noch unter Exchange 2007,
    dann leitet Exchange 2010 OWA die Anfrage an Exchange 2007 OWA
    weiter. Alles einwandfrei.

    Wie aber kann ich dieses Exchange Proxying
    mit dem Forefront TMG 2010 veröffentlichen ?
    Eine Veröffentlichungsregel  auf dem TMG bis zum Exchange 2010 OWA
    funktioniert.

    Im Voraus vielen Dank
    für Eure Hilfe

    Sven

     

    Samstag, 20. November 2010 18:33

Antworten

Alle Antworten

  • Hi,

    genauso :-)
    Der Exchange 2010 CAS macht den Proxy fuer alte Anfragen. Also den 2010 veroeffentlichen
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb310763.aspx
    Ein weiterer Weg waere hier:
    http://blog.forefront-tmg.de/?p=413


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de
    Samstag, 20. November 2010 19:04
  • moin,

    der erste weg (http://msexchangeteam.com/archive/2009/11/20/453272.aspx) soll aber wenn ich richtig informiert bin mit exchange 2010 sp1 problematisch sein (nächstes rollup soll's richten).

    http://ucken.blogspot.com/2010/09/e2k7-owa-redirect-bug-introduced-with.html

    gut, das ich grad erst die doku für die oben erwähnte alternative fertiggestellt habe!

    http://www.aixperts.de/dox/Multi-Exchange-Publish.pdf

    ;-)


    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    Sonntag, 21. November 2010 11:03
  • Hi Jens,

    coole Info mit dem SP1 und Redirect. Wenn das reproduzierbar ist, waere das echt bloed, wo doch gerade erst mal Rollup 1 SP1 da ist :-(


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de
    Sonntag, 21. November 2010 11:16
  • Hi Karsten,

    jau danke für das Dokument ;)


    Viele Grüße Carsten
    Sonntag, 21. November 2010 11:30
  • grad wegen der problematik habe ich mir aktuell die andere möglichkeit genauer angeschaut. ich habe hier atm gut und gerne 4 aktuelle kundenimplementationen, wo ich die benutzerbasierte weiterleitung eingebaut habe (heute nachmittag werde ich das noch für eas bei einem kunden checken).

    @ carsten: gerne - hoffe es hilft dir/euch/uns/allen.

    ;-)


    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    Sonntag, 21. November 2010 11:43
  • Hallo Jens,

    das PDF ist sehr hilfreich. Danke.

    Eine Frage habe ich allerdings noch:

    Was wird mit ActiveSync ?
    Hast Du dies schon getestet? Gibt es für ActiveSync auch eine Lösung?

    Im Voraus vielen Dank
    Sven

     

    Sonntag, 21. November 2010 12:15
  • moin sven,

    meiner meinung nach müsste das auf diese art und weise auch einwandfrei mit eas funken. ich habe dies allerdings noch nicht in der praxis ausprobiert. kann ich dir schätzungsweise heute abend gegen 19h was zu sagen, weil ich heute nachmittag ein konfigurationsfenster bei einem kunden habe, wo wir genau diese option einrichten werden. mit owa funkt die vorgehensweise definitiv! ich update diesen threat dann heute abend kurz und du kannst ja dann mal reinschauen wennze mags! ;-)


    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    Sonntag, 21. November 2010 12:22
  • Hallo Jens,

    das wäre super! Danke

    Sven

    Sonntag, 21. November 2010 12:46
  • np - ich melde mich später...
    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    Sonntag, 21. November 2010 12:59
  • grünes licht: tuts tun!

    ;-)

    jetzt habe ich nur outlook anywhere noch nicht gegengetestet. man könnte vermuten das oa genauso funken könnte - nur bei radius muss man hier aufpassen!

    wieso? darum:

    http://www.it-training-grote.de/blog/?p=366

    schönen abend noch...


    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    Sonntag, 21. November 2010 17:32
  • es läuft !
    OWA und ActiveSync, alles einwandfrei.

    eine Ergänzung: bei einer Tokenlösung über Radius
    müssen unter Authentifizierung Radius-Objekte eingetragen werden.

    Danke !
    Sven

     

    Dienstag, 30. November 2010 14:01
  • hai sven,

    das freut mich sehr zu lesen!


    gruss, jens mander aka karsten hentrup - www.aixperts.de - www.forefront-tmg.de - www.hentrup.net |<-|
    Dienstag, 30. November 2010 14:36