none
Weiterleitung div Email Adressen an Exchange RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    ich habe eine Exchange 2010 Server aufgesetzt welcher die Emails von Domain A erhält und auch ordentlich verteilt.

    Das Problem ist nun aber, das es in der Firma noch weitere Domains gibt B, C usw mit diversen alten Email Adressen.

    Ziel ist es die alten Email Adressen an eine neue Email Adresse aus Domain A weiterzuleiten. Zur Zeit werden die Emails noch mit Popcon

    abgeholt da wir noch keine feste IP haben ( ist aber schon bestellt ) Die Email Adressen liegen alle bei 1und1 und werden mittels eine Weiterleitung an eine neue Mailaddi geschickt.

    Ich habe bereits in der Exchange Verwaltungskonsole die Akzeptieren Domänen angepasst / hinzugefügt.

    Nur scheint das noch nicht alles gewesen zu sein wo und was muss ich noch anpassen damit es funktioniert. Es geht mir rein um den Empfang der Mails.

    Grüße Mike

     

    Dienstag, 30. Oktober 2012 13:16

Antworten

  • Hallo,

    danke Euch für die Antworten, die Weiterleitung von einer Email Adresse von Domain B an das Sammelpostfach von Domain A funktioniert 1A Popcon holt diese Mails auch ab. Das Problem ist nur das diese Mails nicht dem richtigem Empfänger zugestellt werden, die Mails gehen immer an den Empfänger welcher im Popcon eingetragen ist wenn eine unbekannte Adresse vorliegt.

    Ich habe bei Akzeptierte Domänen die Domain B eingetragen und habe zusätzlich auch jedem Postfach in der Empfängerkonfiguration die benötigte EmailAdresse von Domain B hinzugefügt. Nur leider scheint hier irgendwo noch etwas zu fehlen. Muss ich hier noch eine neue Email-Adressrichtlinie einrichten?

    Grüße

    Es geht ich hatte vergessen bei Popcon die Domain B als Akzeptierte Domain einzutragen :-)


    Donnerstag, 1. November 2012 08:39

Alle Antworten

  • Stichwort: MX-Eintrag im externen DNS.

    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
    Dienstag, 30. Oktober 2012 14:42
    Moderator
  • Hi Mike,

    wenn Du bei 1und1 in den Mailadressen eine Weiterleitung eingerichtet hast, dann wohin? Doch hoffentlich auf ein Postfach das Du auch per Pop abrufst, sprich mit Domain A.

    Du könntest bei 1 und 1 folgende Weiterleitung einrichten *@domain_B an alte DomainB@DomainA und dieses Postfach (muss natürlich existieren)einfach abrufen. Aber vorsicht, damit nimmst Du jeden Mist für die DomainB an, auch mails an skhfwiegfwa@DomainB.

    Den von Tobias erwähnten MX-Eintrag brauchst Du später bei der Umstellung auf direkt SMTP (feste IP). Bei msxfaq.de gibt es sogar eine komplette Anleitung was man bei 1und1 dafür genau einstellen muss.

    Volker


    Und Abends ein Glas Wein von AMAVINO

    Dienstag, 30. Oktober 2012 17:45
  • Hallo,

    danke Euch für die Antworten, die Weiterleitung von einer Email Adresse von Domain B an das Sammelpostfach von Domain A funktioniert 1A Popcon holt diese Mails auch ab. Das Problem ist nur das diese Mails nicht dem richtigem Empfänger zugestellt werden, die Mails gehen immer an den Empfänger welcher im Popcon eingetragen ist wenn eine unbekannte Adresse vorliegt.

    Ich habe bei Akzeptierte Domänen die Domain B eingetragen und habe zusätzlich auch jedem Postfach in der Empfängerkonfiguration die benötigte EmailAdresse von Domain B hinzugefügt. Nur leider scheint hier irgendwo noch etwas zu fehlen. Muss ich hier noch eine neue Email-Adressrichtlinie einrichten?

    Grüße

    Es geht ich hatte vergessen bei Popcon die Domain B als Akzeptierte Domain einzutragen :-)


    Donnerstag, 1. November 2012 08:39