none
winserver03 vpn problem RRS feed

  • Frage

  • guten abend,

     

    ich besitze das " Acer Aspire easyStore h340"

    (dieses "nas" system hat keinen bildschirm anschluss)

      auf dem ein windows home server 2003 läuft nun habe ich versucht einen vpn server zu erstellen nach dieser anleitung:

    http://support.microsoft.com/kb/323441/de

    nach dem punkt 7 wurde meine remote desktop verbindung getrennt und nun habe ich garkeine zugriff mehr auf den server über remote desktop.

    da ich aber nur über remote desktop dieses system konfigurieren kann um diese einstellungen rückgängig zu machen habe ich nun leider ein kleines problem und wende mich deshalb hier an euch.

     

    ich freue mich über jede antwort die mich wieder auf mein server system kommen lässt :)

     

    mfg scrappy922

     

    ps: ich sollte vllt dazu sagen das auf meinem laptop von dem aus ich diesen server konfiguriere windows 7 ultimate installiert ist

    Montag, 5. April 2010 20:21

Antworten

  • Hallo,

    da hast DU dir selber ein Bein gestellt;-). Wenn Du den VPN Server aktivierst, dann wird bei Punkt 4 die Schnittstelle ausgewählt an der das Internet und in Zukunft die VPN Clients hängen. Auf diese Schnittstelle wird automatisch ein Filter gelegt der nur noch die VPN Ports zulässt. Das kann man während der Einrichtung durch deaktivieren eines Hakens bei Punkt 4 verhindern. Da Du die Einrichtung abgeschlossen hast, solltest Du Dich aber jetzt per VPN einwählen können. Danach kannst DU ja wieder per RDP zugreifen.

    Grüße

    Frank


    -- Frank Röder MVP Directory Services blog.iteach-online.de --
    Dienstag, 6. April 2010 07:12
  • Hi ihr beiden,

    > da hast DU dir selber ein Bein gestellt;-). Wenn Du den VPN Server
    > aktivierst,
    > dann wird bei Punkt 4 die Schnittstelle ausgewählt an der das Internet und
    > in
    > Zukunft die VPN Clients hängen. Auf diese Schnittstelle wird automatisch
    > ein
    > Filter gelegt der nur noch die VPN Ports zulässt. Das kann man während der
    > Einrichtung durch deaktivieren eines Hakens bei Punkt 4 verhindern. Da Du
    > die
    > Einrichtung abgeschlossen hast, solltest Du Dich aber jetzt per VPN
    > einwählen
    > können. Danach kannst DU ja wieder per RDP zugreifen.

    nichts desto trotz ist dieses Unterfangen bei einem HOMESERVER NOT
    SUPPORTED, da ein HomeServer als Black-Box und nur mit zu Hilfenahme der vom
    OEM-Hersteller bzw. Microsoft zur Verfügung gestellten Wizzards und
    Schnittstellen zu konfigurieren ist.

    Alles andere ist private Bastelei und führt dementsprechend (ohne das
    benötigte Hintergrundwissen zu den Interna eines WHS) oft/immer ins Chaos -
    s. Dein Beispiel.

    Ergo: VPN-Einwahl einen Router machen lassen (Best Practice) und alles wird
    gut


    Vorher: Wiederherstellungs-CD (ggf. des OEM-Herstellers) für Windows Home
    Server einlegen und Serverkonfiguration zurücksetzen


    Weitere Informationen:

    Windows Home Server - Getting Started Guide
    http://download.microsoft.com/download/9/c/0/9c0ef09a-585f-4e20-a605-9f225cc11721/whs_gettingstarted.pdf

    Windows Home Server Release Documentation
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=f219dd13-3d9a-4506-8be2-fbcc4e195415

    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net


    Dienstag, 6. April 2010 09:27

Alle Antworten

  • Hallo,

    da hast DU dir selber ein Bein gestellt;-). Wenn Du den VPN Server aktivierst, dann wird bei Punkt 4 die Schnittstelle ausgewählt an der das Internet und in Zukunft die VPN Clients hängen. Auf diese Schnittstelle wird automatisch ein Filter gelegt der nur noch die VPN Ports zulässt. Das kann man während der Einrichtung durch deaktivieren eines Hakens bei Punkt 4 verhindern. Da Du die Einrichtung abgeschlossen hast, solltest Du Dich aber jetzt per VPN einwählen können. Danach kannst DU ja wieder per RDP zugreifen.

    Grüße

    Frank


    -- Frank Röder MVP Directory Services blog.iteach-online.de --
    Dienstag, 6. April 2010 07:12
  • Hi ihr beiden,

    > da hast DU dir selber ein Bein gestellt;-). Wenn Du den VPN Server
    > aktivierst,
    > dann wird bei Punkt 4 die Schnittstelle ausgewählt an der das Internet und
    > in
    > Zukunft die VPN Clients hängen. Auf diese Schnittstelle wird automatisch
    > ein
    > Filter gelegt der nur noch die VPN Ports zulässt. Das kann man während der
    > Einrichtung durch deaktivieren eines Hakens bei Punkt 4 verhindern. Da Du
    > die
    > Einrichtung abgeschlossen hast, solltest Du Dich aber jetzt per VPN
    > einwählen
    > können. Danach kannst DU ja wieder per RDP zugreifen.

    nichts desto trotz ist dieses Unterfangen bei einem HOMESERVER NOT
    SUPPORTED, da ein HomeServer als Black-Box und nur mit zu Hilfenahme der vom
    OEM-Hersteller bzw. Microsoft zur Verfügung gestellten Wizzards und
    Schnittstellen zu konfigurieren ist.

    Alles andere ist private Bastelei und führt dementsprechend (ohne das
    benötigte Hintergrundwissen zu den Interna eines WHS) oft/immer ins Chaos -
    s. Dein Beispiel.

    Ergo: VPN-Einwahl einen Router machen lassen (Best Practice) und alles wird
    gut


    Vorher: Wiederherstellungs-CD (ggf. des OEM-Herstellers) für Windows Home
    Server einlegen und Serverkonfiguration zurücksetzen


    Weitere Informationen:

    Windows Home Server - Getting Started Guide
    http://download.microsoft.com/download/9/c/0/9c0ef09a-585f-4e20-a605-9f225cc11721/whs_gettingstarted.pdf

    Windows Home Server Release Documentation
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=f219dd13-3d9a-4506-8be2-fbcc4e195415

    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net


    Dienstag, 6. April 2010 09:27