none
Fehlermeldung im AD BPA RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    heute wurde uns unter anderem folgende Frage gestellt:
    Der AD BPA auf einem Windows 2008 R2 DC zeigt einen Fehler an:

    Dabei handelt es sich um ein fehlendes Recht "Access this Computer from the Network".

    Kann man "Enterprise Domain Controllers" einfach hinzufügen?

    Was ist mit der Gruppe "Everyone"?

    Diese wird in der Empfehlung nicht als notwendig genannt, darf aber andererseits nicht explizit verboten werden. Soll man die Gruppe in der GPO lassen oder herausnehmen?

    Unsere Antwort bzw. unser Lösungsvorschlag darauf war:
    Die Gruppe "Enterprise Domain Controllers" sollte eigentlich per Default zu der Gruppenrichtlinie hinzugefügt worden sein. Da dies wohl nicht geschehen ist, sollten Sie dies manuell nachholen.

    Den TechNet-Artikel zu Ihrer Fehlermeldung finden Sie unter [1].

    Die Gruppe Everyone ist per Default ebenfalls in dieser Gruppenrichtlinie.

    Bis jetzt konnte kein Artikel gefunden werden, der beschreibt, welche Konsequenzen das Entfernen oder Bestehenlassen dieser Gruppe in der GPO hat.

    Laut dem Artikel unter [2] sollte als erste Fehlerbehebung der Everyone Gruppe das Recht auf den Computer über das Netzwerk zuzugreifen gewährt werden.

    Somit würden wir die Gruppe in der GPO lassen.

    [1] http://technet.microsoft.com/de-de/library/ff646935(v=ws.10).aspx

    [2] http://support.microsoft.com/kb/2002013

    Wir hoffen, vielen Besuchern der TechNet Foren durch das Posten dieses Problems und einer möglichen Lösung weiterhelfen zu können.

    Viele Grüße,
    Mareike Messler
    TechNet Hotline für TechNet Online Deutschland

    Dienstag, 16. Oktober 2012 12:42