none
Anmeldeinformationsverwaltung wird komplett geleert, wenn das Passwort abläuft und geändert wird RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Guten Tag Zusammen

    Wir haben bei uns ein Windows Server 2012 R2 als AD im Einsatz.
    Den Mail-Server haben wir bei einem externen Dienstleister, weshalb auch andere Anmeldeinformationen benötigt werden.

    Problem: Wenn das Passwort von einem AD-Benutzer abläuft und er dieses ändert, sind danach Alle Anmeldeinformationen entfernt worden. Dadurch muss er sich beim Outlook erneut anmelden.

    Da wir die Passwort-Ablauf-GPO auf 30 Tage eingestellt haben, muss man dies Monatlich machen...

    Tests:
    Wenn die Meldung kommt dass das Passwort abgelaufen ist und man ändert es über das AD, sind alle Anmeldeinformationen noch vorhanden. 
    Wenn das Passwort am Client normal geändert wird, ist auch noch alles vorhanden.

    Gewünschtes Verhalten: Das Passwort wird geändert, alle Anmeldeinformationen sind noch vorhanden.
    Kann mir jemand weiterhelfen? 

    Danke für eure Hilfe

    Freundliche Grüsse
    Brexl

    Mittwoch, 12. April 2017 13:19

Alle Antworten