none
RemoteApp - Remotesitzung wurde getrennt, da keine Remotedesktop-Clientzugriffslizenzen für diesen Computer vorhanden sind. RRS feed

  • Frage

  • Hallo Community,

    ich habe das Problem, dass keine Verbindung zur Remotesitzung aufgebaut werden kann. Versuche ich eine App zu starten, erscheint diese Meldung:

    Die Verbindung mit der Remotesitzung wurde getrennt, da keine Remotedesktop-Clientzugriffslizenzen für diesen Computer vorhanden sind. Wenden Sie sich an den Serveradministrator.

    Diese Meldung ist auf verschiedenen Client-Rechnern schon mehr als ein Mal aufgetaucht. Das Problem konnte ich vorerst immer folgendermaßen lösen:

    1. In der Registry (als Administrator) den Eintrag "MSLicensing" unter "HKEY_LOCAL_MACHINE => SOFTWARE => Microsoft" entfernen
    2. Den Rechner neu starten
    3. Beliebige Multimedia-App erstmals als Administrator starten

    Das Problem war dann für paar Monate verschwunden. Nun taucht es erneut auf den Rechnern auf. Bei einigen Rechnern funktioniert die eben genannte Lösungsoption nicht mehr.

    Update: In einigen Fällen wird der Schlüssel "LICENSE000" unter "MSLicensing > Store" gar nicht neu erstellt, sobald der genannt Pfad gelöscht wird. Hier habe ich es nicht hinbekommen das Problem zu beheben. Erst nach ca. einem Monat hat sich das Problem von selbst behoben. Die Verbindung funktionierte wieder.

    Zur Frage: Gibt es hierzu eine Lösung, um das Problem auch dauerhaft zu beseitigen?

    Mit freundlichen Grüßen

    SN

    • Bearbeitet -SN- Mittwoch, 24. Januar 2018 11:46
    Freitag, 8. Dezember 2017 07:47

Antworten

Alle Antworten