none
Exchange 2010: MAPI-Zugriff auf CAS nicht möglich RRS feed

  • Frage

  • Moin,

    folgende Umgebung: Ex2010 SP2, Software up-to-date, mit 1 x CAS/HT, 1 x CAS/HT/MBX, 1 x MBX. Die Mailbox-Server sind in eine Single-Site-DAG.

    Ich habe nun kürzlich auf dem Nur-MBX die CAS- und die HT-Rolle installiert (mit dem Ziel, den Nicht-MBX loszuwerden), allerdings verweigert dieser Outlook den MAPI-Zugriff. Die anderen beiden CAS funktionieren. Im RCA-Log finde ich:

    2013-01-09T10:47:46.326Z,1162,1,...,,OUTLOOK.EXE,14.0.6126.5000,Classic,,,ncacn_ip_tcp,,OwnerLogon,1144 (rop::WrongServer),00:00:00,"Logon: Owner, ... in database MBX2-DB1 last mounted on EX-MBX2... at 1/8/2013 4:11:53 PM, currently Mounted; Redirected: client misconfiguration, suggested new server: /o=.../ou=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT)/cn=Configuration/cn=Servers/cn=ex-cas...",RopHandler: Logon:

    Damit kann ich nichts anfangen - hat jemand von euch vielleicht eine Idee?

    Danke, Georg.


    Mittwoch, 9. Januar 2013 11:45

Antworten

  • Hallo Timo,

    da hast du etwas missverstanden, es gibt keine falsche Site, es gibt nur eine einzige.

    Das Problem hat sich nach einem (nicht dem ersten)  Reboot in Wohlgefallen aufgelöst (siehe das US-Forum)...

    Was ist denn ein ASA?

    Viele Grüße, Georg.

    Donnerstag, 10. Januar 2013 08:12

Alle Antworten

  • ... da dieses Problem mir doch etwas exotischer erscheint, habe ich die Frage auch im englischsprachigen Forum gestellt:

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/exchange2010/thread/9eb99c9d-d625-4b02-a424-d1f8d79aef26

    Sorry für die Verspätung, ich hätte hier gleich darauf hinweisen sollen.

    Georg.

    Mittwoch, 9. Januar 2013 20:02
  • Hi Georg,

    Du hast das mit der falschen Site im engl. Forum ja auch schon erwähnt. Irgendwie scheint Dein CAS das Gefühl zu haben, dass er Dich an das Array verweisen muss. Das passiert z.B. dann, wenn die Datenbank auf einem Mailbox Server aus einer anderen Site, als die des angesprochenen Client Access Servers, aktiv ist.

    Wenn Du ein Get-ClientAccessArray ausführst, dann wird der neue CAS aber schon als Member angezeigt, oder?

    Ein "nltest /dsgetsite" zeigt Dir auch, dass der CAS in der richtigen Site steht? Siehst Du irgendwelche Fehler/Warnungen in der Ereignisanzeige?

    Starte mal den Active Directory Topology Dienst durch und schau, ob sich das Verhalten ändert. Hast Du auf den bestehenden Client Access Servern evtl. mal einen ASA aktiviert?

    Viele Grüße

    Timo

    Mittwoch, 9. Januar 2013 22:33
  • Hallo Timo,

    da hast du etwas missverstanden, es gibt keine falsche Site, es gibt nur eine einzige.

    Das Problem hat sich nach einem (nicht dem ersten)  Reboot in Wohlgefallen aufgelöst (siehe das US-Forum)...

    Was ist denn ein ASA?

    Viele Grüße, Georg.

    Donnerstag, 10. Januar 2013 08:12